Cha­os um Youtu­be Star: Lie­fer­wa­gen war schwarz

Friedberger Allgemeine - - Augsburg -

Die Augs­bur­ger Po­li­zei hat nun neue Er­kennt­nis­se zum Cha­os, das am Sams­tag der Auf­tritt des Youtu­be-Stars Le­on Machè­re am Kö­nigs­platz ver­ur­sacht hat. Wie be­rich­tet, hat­te ei­ne An­kün­di­gung des Mu­si­kers, sich in Augs­burg auf­zu­hal­ten, sei­ne Fans auf den Plan ge­ru­fen. Zeit­wei­se ver­sam­mel­ten sich bis zu 1000 jun­ge Menschen am Kö­nigs­platz. Zu­nächst hat­te die Po­li­zei ge­mel­det, dass es zu brenz­li­gen Si­tua­tio­nen kam, als die Men­schen­mas­se sich um den wei­ßen Lie­fer­wa­gen mit Machè­re ge­drängt ha­be. Ent­ge­gen den ur­sprüng­li­chen An­ga­ben, dass ein Be­glei­ter des Rap-Mu­si­kers mit ei­nem wei­ßen Tour-Sprin­ter über die Stra­ßen­bahn­tras­sen am Kö­nigs­platz ge­fah­ren sei und hier­bei meh­re­re Pas­san­ten ge­fähr­det ha­be, ste­he nun fest, dass es sich bei die­sem Fahr­zeug um ei­ne schwar­ze Mer­ce­des-Li­mou­si­ne ge­han­delt hat, be­rich­tet die Po­li­zei. Sie bit­tet wei­ter­hin Zeu­gen, die durch die­se schwar­ze Li­mou­si­ne ge­fähr­det wor­den sind, sich un­ter der Te­le­fon­num­mer 0821/323-2110 zu mel­den.

Le­on Machè­re

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.