Bun­des­agen­tur mel­det Re­kord an frei­en Stel­len

Friedberger Allgemeine - - Wirtschaft -

Ar­beits­lo­se ha­ben so gu­te Job­chan­cen wie sel­ten zu­vor. Die Zahl der of­fe­nen Stel­len er­reicht laut Bun­des­agen­tur für Ar­beit im März ei­nen neu­en Re­kord. Dem­nach wur­de selbst der Höchst­stand von Ja­nu­ar und Fe­bru­ar noch ein­mal über­trof­fen. Die ge­naue Zahl der of­fe­nen Stel­len will die Agen­tur erst am Frei­tag ver­öf­fent­li­chen. Am stärks­ten ge­wach­sen sei die Zahl der of­fe­nen Stel­len in der In­dus­trie, im Bau­ge­wer­be, bei Fir­men-Di­enst­leis­tern wie Wer­be­agen­tu­ren und Un­ter­neh­mens­be­ra­tern so­wie in der Zeit­ar­beit. Für die Ent­wick­lung ist laut Agen­tur die sta­bi­le wirt­schaft­li­che La­ge ver­ant­wort­lich.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.