Nicht in kal­te Woh­nung zu­rück

Kran­kem Mann wur­de Strom ab­ge­stellt

Friedberger Allgemeine - - Bayern -

Augs­burg Herr O. leb­te mit sei­nem Va­ter und sei­nem On­kel in ei­ner klei­nen Woh­nung am Stadt­rand. Die Mie­te für die Woh­nung und die Strom­ab­schlä­ge teil­ten sich die drei. Doch im Som­mer ver­gan­ge­nen Jah­res starb der Va­ter plötz­lich, we­ni­ge Mo­na­te spä­ter der On­kel. Nach ei­ner Band­schei­benOpe­ra­ti­on muss­te Herr O. für ei­ni­ge Wo­chen zur Re­ha. In die­ser Zeit konn­te er sich nicht um sei­ne fi­nan­zi­el­len An­ge­le­gen­hei­ten küm­mern. Auch nicht um den Strom­ab­schlag. Als Herr O. aus der Re­ha zu­rück­kam, war der Strom be­reits ab­ge­stellt. Sein Ge­sund­heits­zu­stand war aber so schlecht, dass er nicht in die kal­te Woh­nung zu­rück­keh­ren konn­te. Zum Glück kam er bei Ver­wand­ten un­ter.

Die Kar­tei der Not un­ter­stütz­te ihn bei der Nach­zah­lung, so­dass er bald wie­der in sei­ne ge­wohn­te Um­ge­bung zu­rück­keh­ren konn­te.

Möch­ten auch Sie Men­schen un­ter­stüt­zen? Die Spen­den­kon­ten sind:

Kreis­spar­kas­se Augs­burg IBAN: DE54 7205 0101 0000 0070 70 BIC: BYLADEM1AUG

Stadt­spar­kas­se Augs­burg IBAN DE97 7205 0000 0000 0020 30 BIC: AUGSDE77XXX

Spar­kas­se All­gäu IBAN: DE33 7335 0000 0000 0044 40 BIC: BYLADEM1ALG

Spar­da Bank Augs­burg IBAN: DE42 7209 0500 0000 5555 55 BIC: GENODEF1S03

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.