Se­ri­en Brand­stif­ter gibt Ta­ten zu

Friedberger Allgemeine - - Bayern - Fo­to: Be­ne­dikt Sie­gert

Er soll neun Brän­de ge­legt, vie­le Men­schen in Ge­fahr ge­bracht und ei­nen Schaden von rund 600 000 Eu­ro an­ge­rich­tet ha­ben: Ein 21-Jäh­ri­ger hat am Mon­tag vor der Ju­gend­kam­mer des Land­ge­richts Nürn­berg-Fürth al­le ihm vor­ge­wor­fe­nen Ta­ten zu­ge­ge­ben. Der An­ge­klag­te sag­te, er ha­be durch die Brand­stif­tun­gen ei­nen Kick ge­sucht. Die Staats­an­walt­schaft wirft ihm un­ter an­de­rem be­son­ders schwe­re Brand­stif­tung mit ver­such­tem Mord und ge­fähr­li­che Kör­per­ver­let­zung vor. Mehr­fach soll er nachts Feu­er in Wohn­ge­bäu­den ge­legt ha­ben – meh­re­re Be­woh­ner er­lit­ten da­durch Rauch­ver­gif­tun­gen. Die Ta­ten er­eig­ne­ten sich zwi­schen Sep­tem­ber 2015 und Ju­ni 2016 im Raum Nürn­berg und Fürth.

Seil­bahn­bau am Ifen schrei­tet vor­an

Der Bau zwei­er neu­er Seil­bah­nen am Ifen in den All­gäu­er Al­pen schrei­tet vor­an. Un­ter gro­ßem Auf­wand wur­den am Mon­tag 18 ton­nen­schwe­re Seil­bahn­stüt­zen am Berg mon­tiert. Ein Las­ten­hub­schrau­ber trans­por­tier­te sie in mehr als 60 Flü­gen. Die neu­en Zeh­nerKa­bi­nen­bah­nen sol­len zur Win­ter­sai­son fer­tig­ge­stellt sein, sag­te Au­gus­tin Kröll, Ge­schäfts­füh­rer der Ski­lift­ge­sell­schaft links der Breitach. Die neu­en Seil­bah­nen wer­den die Pas­sa­gie­re dem­nach mit ei­ner Ge­schwin­dig­keit von bis zu sechs Me­tern pro Se­kun­de auf die Berg­sta­ti­on brin­gen.

Ein Hub­schrau­ber schwe­ren Stüt­zen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.