Zu we­nig Plät­ze für Ab­schie­be­haft

Friedberger Allgemeine - - Erste Seite -

Berlin Die Zahl der Plät­ze in den Ab­schie­be­ge­fäng­nis­sen muss nach An­sicht des Bun­des­in­nen­mi­nis­te­ri­ums aus­ge­baut wer­den. Der­zeit ge­be es 226 000 „voll­zieh­bar zur Aus­rei­se“ver­pflich­te­te Aus­län­der. „Im­mer wie­der kön­nen sich Aus­rei­se­pflich­ti­ge ih­rer Ab­schie­bung ent­zie­hen, weil in vie­len Bun­des­län­dern kei­ne oder nicht aus­rei­chend Haft­plät­ze vor­han­den sind“, kri­ti­siert auch die CDU-Ex­per­tin Ni­na War­ken. „Mit­un­ter wer­den so­gar An­trä­ge auf Ab­schie­bungs­haft we­gen feh­len­der Haft­plät­ze gar nicht erst ge­stellt.“Nach Re­cher­chen der

Welt gibt es in Deutsch­land nur 400 Plät­ze in sechs Haft­an­stal­ten, da­von knapp 100 in Eich­stätt. (dpa, afp)

Mit den Pro­ble­men, ab­ge­lehn­te Asyl­be­wer­ber ab­zu­schie­ben, be­fasst sich Jür­gen Marks im Leit­ar­ti­kel.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.