Ein Ge­wit­ter „ret­tet“Kissing

Spiel ge­gen Haun­stet­ten wird beim Stand von 1:2 aus KSC-Sicht ab­ge­bro­chen. Neu­er Ver­such wohl nächs­te Wo­che

Friedberger Allgemeine - - Sport - VON PE­TER KLEIST

Kissing Kis­sings Ab­tei­lungs­lei­ter Ma­rio Bor­rel­li hat­te es im Scherz schon zur Pau­se ge­sagt: „Uns ret­tet heu­te nur noch ein Spiel­ab­bruch!“Schon zu die­sem Zeit­punkt hat­te sich der Him­mel dro­hend ver­dun­kelt, die ers­ten hef­ti­gen Bö­en weh­ten über den Platz und in der Nach­bar­schaft des KSC-Sta­di­ons zuck­ten die Blit­ze. Mit 2:1 führ­ten zu die­sem Zeit­punkt die Gäs­te aus Haun­stet­ten – und das nicht un­ver­dient. Die Augs­bur­ger hat­ten die KSC-Ab­wehr schon in der vier­ten und 14. Mi­nu­te zwei­mal dü­piert. Zu­nächst pro­fi­tier­te Ma­xi­mi­li­an Mur­phy von ei­nem Pat­zer von KSC-Kee­per Da­ni­el Sedl­meir, dann setz­te sich An­dré Rau­ner nach ei­nem „Bock“von An­ge­la Ce­na durch. Ju­li­an Büch­ler hat­te in der 21. Mi­nu­te auf 1:2 ver­kürzt.

Doch al­les war dann we­gen des na­hen­den Ge­wit­ters Ma­ku­la­tur. Der um­sich­ti­ge Un­par­tei­ische Flo­ri­an Wernz un­ter­brach das Spiel zur Pau­se und ver­kün­de­te nach 30-mi­nü­ti­ger War­te­zeit schließ­lich den Ab­bruch. „Selbst wenn es nicht ge­wit­tert hät­te, wä­re es zu dun­kel ge­wor­den“, so Bor­rel­li. Das Spiel wur­de erst um 19 Uhr an­ge­pfif­fen – auf Wunsch der Gäs­te üb­ri­gens. „Haun­stet­ten hät­te sonst der Ver­le­gung auf den Di­ens­tag nicht zu­ge­stimmt!“, er­klär­te der KSC-Fuß­ball-Boss. Am Wo­che­n­en­de wä­ren et­li­che KSC-Spie­ler auf­grund ei­nes Jung­ge­sel­len­ab­schieds nicht da ge­we­sen.

Wann die Par­tie nach­ge­holt wird, steht noch nicht of­fi­zi­ell fest. Die bei­den Ver­ei­ne ha­ben sich in­des schon auf den 8. Au­gust ge­ei­nigt – dann aber soll der An­pfiff be­reits um 18.15 Uhr er­fol­gen.

Fo­to: Pe­ter Kleist

Schon früh – be­reits nach vier Mi­nu­ten – durf­te Haun­stet­tens Ma­xi­mi­li­an Mur­phy (Mit­te) ju­beln, er hat­te das 1:0 ge­gen KSC Kee per Da­ni­el Sedl­meir er­zielt. Die Par­tie zwi­schen Kissing und Haun­stet­ten wur­de beim Stand von 2:1 für die Augs­bur­ger we­gen ei nes Ge­wit­ters ab­ge­bro­chen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.