Ver­miss­te Frau im Sims­see tot ge­fun­den

Friedberger Allgemeine - - Bayern -

Die seit Mon­tag­abend im Sims­see in Riedering (Land­kreis Ro­sen­heim) ver­miss­te Se­nio­rin ist tot auf­ge­fun­den wor­den. Nach An­ga­ben der Po­li­zei vom gest­ri­gen Don­ners­tag sa­hen Pas­san­ten am Mitt­woch­abend ei­ne Lei­che im Was­ser trei­ben. Da­bei han­delt es sich laut Po­li­zei­an­ga­ben um die 77 Jah­re al­te Ver­miss­te. Seit Mon­tag­abend hat­ten die Be­am­ten mit ei­nem Groß­auf­ge­bot an Ein­satz­kräf­ten ver­geb­lich nach der Frau ge­sucht. Ein­ge­setzt wur­den Tau­cher, Son­ar­boo­te und Hub­schrau­ber. Die Frau war mit ih­rem Mann in dem ober­baye­ri­schen See Schwim­men ge­we­sen. Als der Rent­ner nach dem Schwim­men ans Ufer des Sees ging, war sei­ne Frau plötz­lich ver­schwun­den. Die Po­li­zei geht von ei­nem Ba­de­un­fall aus.

Mann ran­da­liert in Münch­ner U Bahn

Nach ei­nem No­t­ruf über an­geb­li­che Schüs­se in ei­ner U-Bahn im Münch­ner Stadt­teil Schwa­bing ist am Don­ners­tag ein Mann vor­läu­fig fest­ge­nom­men wor­den. Die Fah­re­rin der U-Bahn so­wie drei Fahr­gäs­te er­lit­ten ei­nen Schock. Der 38 Jah­re al­te fest­ge­nom­me­ne Mann hat­te an der Hal­te­stel­le Ho­hen­zol­lern­platz an die Fah­rer­tü­re ei­ner U-Bahn ge­schla­gen. Ein Pas­sant ha­be den Nothalt der U-Bahn ge­zo­gen, be­rich­te­te Po­li­zei­spre­cher Tho­mas Bau­mann. Der Mann sei dar­auf­hin ins Gleis­bett ge­sprun­gen und der U-Bahn hin­ter­her­ge­lau­fen. Er ha­be dann er­neut ver­sucht, in die Fah­rer­ka­bi­ne ein­zu­drin­gen. War­um zu­erst Schüs­se ge­mel­det wor­den wa­ren, ver­su­che die Po­li­zei noch zu klä­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.