Po­li­zei warnt vor Un­fäl­len durch Mäh­dre­scher

Friedberger Allgemeine - - Friedberg -

Fried­berg Die Po­li­zei Fried­berg weist dar­auf hin, dass ak­tu­ell er­höh­tes Un­fall­ri­si­ko durch Mäh­dre­scher be­steht. Bei­spiel: Mitt­woch­nach­mit­tag fuhr ein 41-Jäh­ri­ger mit sei­nem Pkw durch die Kis­sin­ger Bach­gas­se. Dort kam ihm ein Mäh­dre­scher ent­ge­gen. Auf­grund der Über­brei­te des land­wirt­schaft­li­chen Fahr­zeugs kam es laut Po­li­zei zum seit­li­chen Kon­takt der Fahr­zeu­ge. Am Pkw ent­stand ein Scha­den von 2000 Eu­ro.

In die­sem Zu­sam­men­hang weist die Po­li­zei dar­auf hin, dass durch die Ern­te ver­mehrt land­wirt­schaft­li­che Fahr­zeu­ge mit Über­brei­te un­ter­wegs sind. Beim Trans­port des Ge­trei­des blei­be ei­ni­ges auf der Fahr­bahn lie­gen, was be­son­ders zur Nacht­zeit Re­he und an­de­re Tie­re an­lockt. Aus die­sem Grund be­ste­he der­zeit auch ei­ne er­höh­te Ge­fahr von Wild­un­fäl­len.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.