Es ist wie­der Volks­fest­zeit

Gruß­wort des Ers­ten Bür­ger­meis­ters Roland Eich­mann

Friedberger Allgemeine - - Friedberger Volksfest -

Lie­be Fried­ber­ge­rin­nen und Fried­ber­ger, lie­be Gäs­te aus nah und fern,

es ist wie­der Volks­fest­zeit in un­se­rer alt­bai­ri­schen Her­zog­stadt! Ich la­de Sie sehr herz­lich auf un­se­ren Fest­platz ein. Der Ver­kehrs­ver­ein Fried­berg und der Fest­wirt ha­ben sich wie­der al­le Mü­he ge­ge­ben, ei­ne tol­le At­mo­sphä­re im ge­müt­li­chen Fest­zelt zu schaf­fen und ei­nen ab­wechs­lungs­rei­chen Ver­gnü­gungs­park auf die Bei­ne zu stel­len. Die Fest­zeit be­ginnt am Frei­tag, 4. Au­gust, um 18 Uhr mit dem tra­di­tio­nel­len Stand­kon­zert und ei­ner Bier­pro­be auf dem Ma­ri­en­platz. Ein bun­tes Pro­gramm er­war­tet die Be­su­cher wäh­rend der zwölf Fest­ta­ge. Kin­der­nach­mit­tag mit ver­bil­lig­ten Prei­sen, Tag der äl­te­ren Bür­ger und Tag der Be­trie­be, der Hans-Böl­lerGe­dächt­nis­lauf oder na­tür­lich das gro­ße Feu­er­werk ha­ben seit vie­len Jah­ren ih­re zahl­rei­chen An­hän­ger. Erst­mals da­bei sind die Ma­cher der „Fried­ber­ger Schla­ger­ta­ge“, die am 6. Au­gust ei­nen Schla­ger­wett­be­werb or­ga­ni­sie­ren und durch­füh­ren. Mein herz­li­cher Dank gilt al­len, die an der Or­ga­ni­sa­ti­on und Vor­be­rei­tung mit­ge­wirkt ha­ben. Den Gäs­ten des Volks­fes­tes wün­sche ich an­ge­neh­me St­un­den, den Fier­an­ten und Wirts­leu­ten vie­le Gäs­te und al­len ein schö­nes Spät­som­mer­wet­ter!

Fo­to: Michael Hoch­ge­muth

An zwölf Ta­gen ha­ben die Be­su­cher des Fried­ber­ger Volks­fes­tes heu­er die Ge­le­gen­heit, das bun­te Trei­ben zu ge­nie­ßen. Am Fest­platz an der Aich acher Stra­ße ist für Groß und Klein ei­ni­ges ge­bo­ten.

Fo­to: oH

Der Fried­ber­ger Bür­ger­meis­ter Roland Eich­mann wünscht den Gäs­ten an­ge­neh­me St­un­den auf dem Volks­fest.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.