Wie­der brennt ein Hoch­haus

Auch in Du­bai ist wohl die Fas­sa­de schuld

Friedberger Allgemeine - - Panorama -

Du­bai Zum zwei­ten Mal bin­nen zwei Jah­ren hat ei­ner der höchs­ten Wol­ken­krat­zer in Du­bai ge­brannt. Nach An­ga­ben des Zi­vil­schut­zes brach das Feu­er in der Nacht auf Frei­tag kurz vor ein Uhr aus. In Deutsch­land war es zu die­sem Zeit­punkt 23.30 Uhr am Don­ners­tag­abend. Der Brand ent­stand im 65. Stock­werk des Wohn­turms The Torch – zu Deutsch: die Fa­ckel – und war zwei St­un­den spä­ter wie­der un­ter Kon­trol­le. Ver­letzt wur­de dem­nach nie­mand.

Die Brand­ur­sa­che war zu­nächst un­klar. Auf Bil­dern des Zi­vil­schut­zes war zu se­hen, wie das Ge­bäu­de vom mitt­le­ren bis zum obe­ren Be­reich brann­te. Be­woh­ner ver­lie­ßen in Pa­nik das 79-stö­cki­ge Hoch­haus, das Lu­xus­woh­nun­gen be­her­bergt. Völ­lig zer­stört wur­den of­fen­bar aber nur die Eck­par­ti­en des obe­ren Teils. Zu­dem wa­ren auf ei­nem na­he­ge­le­ge­nen Park­platz meh­re­re Fahr­zeu­ge in Brand ge­ra­ten.

Beim ers­ten Brand im Fe­bru­ar 2015 war The Torch schwer be­schä­digt wor­den. Da­mals wa­ren die obers­ten 20 Stock­wer­ke des Wol­ken­krat­zers be­trof­fen. Meh­re­re Be­woh­ner er­lit­ten Rauch­ver­gif­tun­gen.

Du­bai ist be­kannt für sei­ne spek­ta­ku­lä­re Hoch­haus­ar­chi­tek­tur. Im­mer wie­der bre­chen dort Feu­er aus. Ums Le­ben kam bis­her nie­mand. Dass die Brän­de sich oft so rasch aus­brei­ten, liegt vor al­lem an den Fas­sa­den, bei de­nen meist leicht brenn­ba­res Ma­te­ri­al ver­baut ist. An­fang des Jah­res – und da­mit ein hal­bes Jahr vor dem ver­hee­ren­den Brand im Lon­do­ner Gren­fell To­wer mit min­des­tens 80 To­ten – kün­dig­ten die Be­hör­den stren­ge­re Brand­schutz­vor­schrif­ten an.

Fo­to: Ni­co­las Routtier, dpa

Der Torch To­wer in Du­bai brann­te ab sei­ner Mit­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.