Türkspor ist in der Spur

Lan­des­li­gist beim SV Rais­ting

Friedberger Allgemeine - - Sport Regional -

Zwei­mal über­zeu­gend ge­spielt, zwei­mal sou­ve­rän ge­won­nen. Nach dem mä­ßi­gen Start in die neue Sai­son kommt Türkspor Augs­burg in der Fuß­ball-Lan­des­li­ga-Süd­west im­mer bes­ser in die Spur. Nach dem 5:0-Schüt­zen­fest beim FC Stätz­ling fei­er­ten die Augs­bur­ger zu Hau­se ge­gen den TSV Aind­ling ei­nen 4:1-Er­folg. Am Sonn­tag (15 Uhr) gas­tiert Türkspor beim SV Rais­ting.

Auf dem Pa­pier ei­ne leich­te Auf­ga­be, denn die Ober­bay­ern ha­ben noch oh­ne Punk­te die Ro­te La­ter­ne in ih­rem Be­sitz. Zu­letzt gab es beim FV Il­ler­tis­sen II al­ler­dings ei­ne, so Trai­ner Mar­kus An­sor­ge „un­glück­li­che 1:2-Nie­der­la­ge“. Bei Türkspor freu­te sich das Trai­ner­ge­spann Mav­ros-Kon­je­vic mäch­tig über den Er­folg ge­gen Aind­ling, doch Ivan Kon­je­vic war nicht rest­los zu­frie­den.

„Nach der Pau­se ha­ben wir ei­ne Zeit lang zu über­heb­lich agiert“, dach­te der Ex-Pro­fi an ei­ne Pha­se, in der die Tür­ken nur noch „zau­bern“woll­ten. „Das müs­sen wir ab­stel­len“, füg­te Kon­je­vic an. Denn sonst kann es in Rais­ting ein bö­ses Er­wa­chen ge­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.