Auch im Ur­laub lässt Pu­tin die Mus­keln spie­len

Friedberger Allgemeine - - Erste Seite - Fo­to: Ale­xey Ni­kols­ky, afp

Russ­lands Prä­si­dent Wla­di­mir Pu­tin liebt spek­ta­ku­lä­re Bil­der. Mit nack­tem Ober­kör­per und aus­ge­brei­te­ten Ar­men steht er auf ei­nem Floß im tiefs­ten Si­bi­ri­en, ei­nen di­cken Fisch in der Hand. Un­ver­ges­sen sind ähn­lich frei­zü­gi­ge Fo­tos von ihm als Rei­ter, sein Auf­tritt als Bi­ker in Le­der­kluft oder als Tau­cher, der an­ti­ke Ton­ge­fä­ße aus tie­fen Ge­wäs­sern fischt. Auch als Eis­ho­ckey­spie­ler und als Ju­do­ka setzt sich der Kreml­chef gern in Sze­ne. Die­ses Jahr, sagt sein Spre­cher, sei der Prä­si­dent un­ter an­de­rem Mo­tor­boot und Quad ge­fah­ren und ha­be zwei St­un­den im Tau­cher­an­zug mit ei­ner Har­pu­ne ei­nen Hecht ge­jagt. Mit Blick auf die Wahl im nächs­ten Jahr in­sze­niert sich Pu­tin, ein­mal mehr, als Russ­lands star­ker Mann. Dass Mar­tin Schulz jetzt mit frei­em Ober­kör­per An­geln geht, ist al­ler­dings nur ein Ge­rücht. Der Kanz­ler­kan­di­dat der SPD hat ganz an­de­re Pro­ble­me, wie in der Po­li­tik nach­zu­le­sen ist.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.