No­witz­ki glaubt an Schrö­der

Bas­ket­ball­team soll auf NBA-Pro­fi bau­en

Friedberger Allgemeine - - Sport -

Jo­han­nes­burg Nur kurz nach dem ver­lo­re­nen ers­ten EM-Test er­hiel­ten die deut­schen Bas­ket­bal­ler ei­nen kräf­ti­gen Mut­ma­cher von Dirk No­witz­ki. Im fer­nen Jo­han­nes­burg stand der Su­per­star wie Den­nis Schrö­der beim NBA-Af­ri­ca-Show­spiel auf dem Par­kett – und traut sei­nen Nach­fol­gern auch dank ih­res An­füh­rers ei­ne er­folg­rei­che Eu­ro­pa­meis­ter­schaft (31. Au­gust bis 17. Sep­tem­ber) zu. Die Mann­schaft wer­de das Tur­nier mit den Vor­run­den­spie­len in Tel Aviv hof­fent­lich mit Selbst­ver­trau­en an­ge­hen, sag­te der 39-Jäh­ri­ge. „Das Team schafft es gut.“

No­witz­ki be­zeich­ne­te Schrö­der als „Zu­kunft des deut­schen Bas­ket­balls. Er hat sich su­per ent­wi­ckelt und wird sehr, sehr wich­tig für den deut­schen Bas­ket­ball sein.“Beim 69:71 des deut­schen Teams ge­gen Bel­gi­en am Sams­tag­abend in Er­furt fehl­te der Auf­bau­spie­ler der At­lan­ta Hawks noch sicht­bar. Statt­des­sen nahm Schrö­der, des­sen Mut­ter aus Gam­bia stammt, für das Team Afri­ka an der Show­ver­an­stal­tung teil und un­ter­lag dem in­ter­na­tio­na­len Team um Ka­pi­tän No­witz­ki mit 97:108.

Er wer­de nun zu­nächst für ein paar Ta­ge nach At­lan­ta flie­gen, be­rich­te­te der 23-Jäh­ri­ge. In an­dert­halb Wo­chen will er vor dem Su­per­cup in Ham­burg zum deut­schen Team sto­ßen. „Wir sind jung, wir ha­ben vie­le gu­te Spie­ler. Wir kön­nen vie­les er­rei­chen“, sag­te Schrö­der in Süd­afri­ka zu den EM-Zie­len. Am Ran­de der ers­ten Stand­ort­be­stim­mung des deut­schen Teams nach ei­ner Wo­che Vor­be­rei­tung sprach Ar­min And­res, Vi­ze­prä­si­dent des Deut­schen Bas­ket­ball Bunds, von ei­ner an­ge­streb­ten Plat­zie­rung un­ter den Top Sechs.

Fo­to: dpa

Als Ka­pi­tän führ­te Dirk No­witz­ki die in ter­na­tio­na­le Aus­wahl zum Sieg ge­gen das Team Afri­ka.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.