Klein­trans­por­ter fährt auf Wohn­mo­bil: drei Ver­letz­te

Friedberger Allgemeine - - Region Augsburg -

Bei ei­nem Auf­fahr­un­fall auf der A 8 sind am Frei­tag drei Men­schen ver­letzt wor­den. Ein 32-Jäh­ri­ger war mit sei­nem Klein­trans­por­ter auf der lin­ken Spur Rich­tung Stutt­gart un­ter­wegs. Zwi­schen Neu­säß und Adels­ried fuhr er laut Po­li­zei ge­gen 22.25 Uhr auf ein Wohn­mo­bil vor ihm auf – war­um, ist noch un­klar. Durch den Auf­prall wur­de ein 14-Jäh­ri­ger aus dem Wohn­mo­bil ge­schleu­dert und schwer ver­letzt. Fah­rer und Bei­fah­rer des Wohn­mo­bils wur­den leicht ver­letzt. Als die Po­li­zei den Un­fall auf­nahm, be­merk­te sie, dass der Fah­rer des Klein­trans­por­ters ge­trun­ken hat­te. Ein Ate­m­al­ko­hol­test er­gab mehr als ein Pro­mil­le.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.