Da­mit Kin­der nicht mit dem Kopf ste­cken blei­ben

Friedberger Allgemeine - - Geld & Leben -

Die Gitterstäbe von Bal­kon- und Trep­pen­ge­län­der soll­ten höchs­tens zwölf Zen­ti­me­ter Ab­stand von­ein­an­der ha­ben, da­mit Kin­der nicht mit ih­rem Kopf da­zwi­schen ste­cken blei­ben. Das rät der Ver­band Pri­va­ter Bau­her­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.