Na­tur­schüt­zer kla­gen ge­gen B10 Aus­bau

Friedberger Allgemeine - - Bayern -

Der Streit um den vier­spu­ri­gen Aus­bau der Bun­des­stra­ße 10 bei Neu-Ulm lan­det dem­nächst wohl vor Ge­richt. Wie der Bund Na­tur­schutz ges­tern mit­teil­te, hat er ge­mein­sam mit ei­ner Bür­ger­initia­ti­ve und ei­nem Land­wirt beim Ver­wal­tungs­ge­richt in Augs­burg ei­ne ent­spre­chen­de Kla­ge samt Be­grün­dung ein­ge­reicht. Das Staat­li­che Bau­amt plant, die B10 zwi­schen der A7-An­schluss­stel­le Ner­sin­gen und der Stadt Neu-Ulm au­to­bahn­ähn­lich auf vier Spu­ren aus­zu­bau­en. Die Geg­ner ar­gu­men­tie­ren, dass ein klei­ne­rer Aus­bau die Ver­kehrs­pro­ble­me an die­ser Stel­le auch schon lö­sen wür­de.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.