Er­folgs­er­leb­nis im letz­ten Test

Friedberger Allgemeine - - Sport -

Die Ge­ne­ral­pro­be für den Punkt­spiel­auf­takt nächs­ten Sonn­tag zu Hau­se ge­gen den TSV Hol­len­bach II ha­ben die Sport­freun­de Fried­berg be­stan­den. Auch wenn vom Stamm­per­so­nal mit Mar­co En­der, Alex De­mel, Mar­cus St­ein­ber­ger, Igor Holz­mül­ler und Tor­hü­ter Oli­ver Se­ger fünf Stamm­spie­ler fehl­ten, wa­ren die Haus­her­ren beim 3:1 ge­gen Ell­gau über wei­te Stre­cken die spiel­be­stim­men­de Mann­schaft. To­bi­as Metz­ger mach­te in der 17. Mi­nu­te das 1:0, nach der Pau­se traf Micha­el An­t­o­ny nach tol­ler Flan­ke von Si­mon Metz­ger zum 2:0 (53.). Nach Foul an An­t­o­ny ver­wan­del­te Ka­pi­tän Micha­el Holz­ber­ger den fäl­li­gen Elf­me­ter si­cher zum 3:0. Gül­han Arat ge­lang nach 80 Mi­nu­ten der Eh­ren­tref­fer. Er über­rasch­te Tor­hü­ter Micha­el Klein, der zu weit vor dem Tor stand.

Un­ent­schie­den in Un­ter­zahl

1:1 en­de­te das Test­spiel zwi­schen den Sport-Freun­den Ba­chern und dem Kreis­klas­sis­ten DJK Stotz­ard. Die DJK ging in ei­ner hek­ti­schen An­fangs­pha­se durch ein Tor von Sch­weg­ler, der den Ball in den Win­kel jag­te, nach zehn Mi­nu­ten in Füh­rung. Ba­chern schwäch­te sich selbst: Dam­bor sah nach 30 Mi­nu­ten Gelb-Rot, Böhm flog nach 50 Mi­nu­ten mit Rot vom Platz. Den­noch hat­te Ba­chern Chan­cen durch Gold und Bas­hol­li. Nach der Pau­se ret­te­te Tor­wart Axt­ner ge­gen Sedl­mei­er und zwei­mal ge­gen Er­hard und be­wahr­te sein Team vor ei­nem hö­he­ren Rück­stand. Trotz Un­ter­zahl hielt Ba­chern das Spiel of­fen und per Elf­me­ter mach­te Roh­rer in der 70. Mi­nu­te das 1:1 – er selbst war ge­foult wor­den.

Im Vor­spiel der Re­ser­ven un­ter­lag Ba­chern mit 1:2. Das Tor er­ziel­te Braun.

In ei­ge­ner Sa­che

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.