…und plötz­lich steht Cai­u­by auf dem Platz

Am Di­ens­tag teilt der FCA mit, der Spie­ler ha­be ei­nen Mus­kel­fa­ser­riss und fällt für un­be­stimm­te Zeit aus. Am Mitt­woch läuft er be­reits wie­der und tritt ge­gen den Ball

Friedberger Allgemeine - - Sport Regional - VON JO­HAN­NES GRAF

Cai­u­by läuft und tritt ge­gen den Ball. An sich nichts Un­ge­wöhn­li­ches. Ist ja schließ­lich Fuß­ball-Pro­fi, der Bra­si­lia­ner. Dass der 29-Jäh­ri­ge am Mitt­woch auf dem Trai­nings­platz des FC Augs­burg steht, kommt dann aber doch un­ge­wöhn­lich da­her. Am Di­ens­tag noch hat­te der Bun­des­li­gist näm­lich auf Nach­fra­ge mit­ge­teilt, Cai­u­by ha­be sich bei der Ge­ne­ral­pro­be ge­gen Eind­ho­ven ei­nen Mus­kel­fa­ser­riss im Ober­schen­kel zu­ge­zo­gen. Selbst bei bes­ter ärzt­li­cher Ver­sor­gung dau­ert so ei­ne Ver­let­zung sei­ne Zeit. Schein­bar nicht bei Cai­u­by und des­sen Blitz­hei­lung.

Und so läuft der Bra­si­lia­ner erst ein paar Run­den ums Spiel­feld, dehnt sich kurz und kickt an­schlie­ßend mit Shawn Par­ker den Ball hin und her. Teils bolzt Cai­u­by die Ku­gel schon wie­der wild über den Ra­sen. Der Weg zu­rück ins Mann­schafts­trai­ning scheint für ihn nicht mehr weit – wenn man ihm so zu­sieht wäh­rend des Trai­nings. FCA­Trai­ner Ma­nu­el Baum freut sich selbst­ver­ständ­lich, dass sein Of­fen­siv­spie­ler so ra­sant auf den Platz zu­rück­ge­kehrt ist. Das sei doch sehr po­si­tiv, meint Baum. War­um er trotz die­ser Dia­gno­se so schnell zu­rück ist? Baum ant­wor­tet: „Die Fra­ge ist im­mer, wie schnell kann man nach­be­han­deln. Da­bei spie­len meh­re­re Fak­to­ren ei­ne Rol­le.“

Der 37-Jäh­ri­ge warnt dann aber doch vor zu viel Op­ti­mis­mus. Bei „mus­ku­lä­ren Ge­schich­ten“sei er ex­trem vor­sich­tig. Schließ­lich be­stün­de die Ge­fahr, dass die Be­las­tung zu früh zu hoch sei, und die Ver­let­zung sich noch ver­schlim­me­re. Er wol­le bei Cai­u­by jetzt von Tag zu Tag schau­en. Baum schließt nicht ein­mal aus, dass der Bra­si­lia­ner im Spie­ler­ka­der für das DFB-Po­kal­spiel ge­gen den 1. FC Mag­de­burg ein The­ma sein könn­te (Sonn­tag, 18.30 Uhr). Soll­te Cai­u­by aus­fal­len, stün­den Baum meh­re­re Al­ter­na­ti­ven zur Ver­fü­gung. Ei­ne wahr­schein­li­che Va­ri­an­te: Mar­cel Hel­ler be­klei­det die Po­si­ti­on auf der lin­ken Of­fen­siv­sei­te.

Die Sai­son­vor­be­rei­tung ist für Trai­ner Baum seit Mon­tag of­fi­zi­ell ab­ge­schlos­sen, nach ei­nem frei­en Tag am Di­ens­tag stimmt sich der FCA nun auf die Pflicht­spie­le ein. Wäh­rend in den Test­spie­len Stär­ken und Schwächen des Geg­ners kei­ne hö­he­re Be­ach­tung ge­schenkt wur­de, wid­met sich das Trai­ner­team wie­der ver­stärkt der Geg­ner­ana­ly­se. Trai­nings­in­hal­te sol­len an­ge­passt wer­den, am Frei­tag und Sams­tag üben die Pro­fis nicht­öf­fent­lich.

Die hit­zi­ge Po­kal­at­mo­sphä­re in Mag­de­burg soll die FCA-Pro­fis nicht am Er­rei­chen der nächs­ten Run­de hin­dern. Trai­ner Baum er­klärt, die Stim­mung in den Bun­des­li­ga­sta­di­en sei min­des­tens ver­gleich­bar. Ob er Elf­me­ter­schie­ßen üben lässt? Baum schmun­zelt das The­ma weg. In der ab­schlie­ßen­den Pres­se­kon­fe­renz vor der Par­tie will er sich am Frei­tag nicht nur zum Sport­li­chen äu­ßern, auch der künf­ti­ge Mann­schafts­rat und der Ka­pi­tän sol­len the­ma­ti­siert wer­den. Ge­sprächs­part­ner ist ne­ben Trai­ner Baum der Mit­tel­feld­spie­ler Da­ni­el Bai­er. Be­stimmt ein Zu­fall.

Fo­to: Krie­ger

Ges­tern über­ra­schend am Ball: der ver letz­te Bra­si­lia­ner Cai­u­by.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.