Jun­ge Dorf­büh­ne sucht Ver­stär­kung

Was die Schau­spie­ler in Lai­me­ring al­les ler­nen kön­nen

Friedberger Allgemeine - - Friedberg | Dasing | Mering | Egling -

Lai­me­ring Selbst­ver­trau­en, Zu­ver­sicht, Aus­dau­er, Cha­rak­ter­stär­ke, Fan­ta­sie – das sind ei­ni­ge der Ei­gen­schaf­ten, die Men­schen brau­chen, um den An­for­de­run­gen des Le­bens ge­recht zu wer­den. Kin­der im Al­ter von sechs bis 16 Jah­ren üb­ten die­se Ei­gen­schaf­ten ein, um das Thea­ter der Jun­gen Dorf­büh­ne 2017 er­folg­reich zu ma­chen.

Leicht ist es nicht, ver­schie­de­ne Al­ters­stu­fen in Ein­klang zu brin­gen. Des­halb wähl­te die Jun­ge Dorf­büh­ne Lai­me­ring zehn un­ter­schied­li­che kur­ze bis mit­tel­lan­ge Dar­bie­tun­gen aus, um den Thea­ter­spie­lern ge­recht zu wer­den. In die­ser Sai­son war die Hal­le von Franz Treff­ler bei al­len vier Ver­an­stal­tun­gen sehr gut be­sucht. Das Pu­bli­kum ist sehr viel­fäl­tig, in den ers­ten Rei­hen drück­ten sich die Kin­der, die mit of­fe­nem Mund die un­ter­schied­li­chen Sket­che ver­folg­ten. In den hin­te­ren Rei­hen be­fan­den sich Ju­gend­li­che, El­tern und Groß­el­tern, die sich gut amü­sier­ten. Al­le 16 Spie­ler und Spie­le­rin­nen blei­ben dem Haupt­or­ga­ni­sa­tor Sepp Treff­ler für die nächs­te Sai­son treu.

Den­noch wür­de die Thea­ter­grup­pe sich um männ­li­chen Nach­wuchs freu­en. Je­weils im Ju­li er­fol­gen die Rol­len­ver­ga­be, das Ein­pro­ben und die Aus­wahl der pas­sen­den Re­qui­si­ten. Der krö­nen­de Ab­schluss sind die vier Auf­füh­run­gen in der ers­ten Au­gust­wo­che, wenn es wie­der heißt: „Wir, die Jun­ge Dorf­büh­ne, freu­en uns, sie so zahl­reich be­grü­ßen zu dür­fen und prä­sen­tie­ren ih­nen...“

Fo­to: Hei­di Hagl

Die Jun­ge Dorf­büh­ne Lai­me­ring hat er­folg­reich ih­re Auf­trit­te ab­sol­viert. Im nächs­ten Som­mer sieht man sich wie­der.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.