Dem­bé­lé streikt

BVB-Pro­fi will Wech­sel er­zwin­gen

Friedberger Allgemeine - - Sport -

Dort­mund Ous­ma­ne Dem­bé­lé will im Po­ker um sei­nen Trans­fer von Bo­rus­sia Dort­mund zum FC Bar­ce­lo­na mit ei­nem Streik Fak­ten schaf­fen. Der vom spa­ni­schen Re­nom­mier­klub um­wor­be­ne Aus­nah­me­kön­ner fehl­te ges­tern un­ent­schul­digt beim Trai­ning. Der Fuß­bal­lBun­des­li­gist re­agier­te mit Här­te. „Die­se Fehl­ver­hal­ten wer­den wir selbst­ver­ständ­lich sank­tio­nie­ren“, sag­te Sport­di­rek­tor Micha­el Zorc. Nach Rück­spra­che mit Trai­ner Pe­ter Bosz wur­de Dem­bé­lé bis nach dem Po­kal­spiel am Sams­tag beim Sechst­li­gis­ten 1. FC Ries­la­sin­genAr­len „vom Trai­nings- und Spiel­be­trieb sus­pen­diert“.

Mut­maß­lich for­dert der BVB 150 Mil­lio­nen Eu­ro für den ver­trag­lich bis 2021 ge­bun­de­nen Dem­bé­lé. Die fran­zö­si­sche Zei­tung Le Pa­ri­si­en be­rich­te­te von ei­ner Ab­lö­se­sum­me von 130 Mil­lio­nen Eu­ro. In Bar­ce­lo­na soll er Ney­mar er­set­zen, der für 222 Mil­lio­nen Eu­ro zu Pa­ris Saint-Ger­main ge­wech­selt war.

Ous­ma­ne Dem­bé­lé

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.