Zum 111. Mal durch den Am­mer­see

Friedberger Allgemeine - - Sport Regional -

Das Am­mer­see­schwim­men des SB Del­phin Augsburg ist ei­ne der äl­tes­ten Sport­ver­an­stal­tun­gen der Stadt. 1906 durch­quer­ten erst­mals drei Schwim­mer des Ver­eins den Am­mer­see von Schon­dorf nach Buch. Je nach Was­ser­stand be­trägt die Stre­cke zwi­schen 2,2 und 2,4 Ki­lo­me­ter. Nur wäh­rend des zwei­ten Welt­kriegs wur­de nicht ge­schwom­men. In die­sem Jahr ma­chen sich die Sport­ler zum 111. Mal auf den Weg. Start ist um 10 Uhr am Ca­fé Fors­ter, die An­mel­de­frist en­det um 9.45 Uhr. Die Start­ge­bühr be­trägt für Nicht-Mit­glie­der sechs Eu­ro.

Foto: Sieg­fried Kerpf

Ag­gres­si­ves Eis­ho­ckey will Pan­ther Trai­ner Mi­ke Ste­wart se­hen. Die Augs­bur­ger (in Grau Ar­vids Re­kis) be­her­zig­ten das ge­gen Gap. Am Frei­tag­abend sind sie er­neut ins Fi­na­le des Do­lo­mi­ten Cups ein­ge­zo­gen. Der DEL Klub be­sieg­te den fran­zö­si­schen Meis­ter aus Gap.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.