Waa­ge

Friedberger Allgemeine - - Wochenend Journal -

Las­sen Sie sich nicht mehr Ar­beit auf­drü­cken als ver­ein­bart. Sie tun Ih­rer Ge­sund­heit kei­nen Ge­fal­len, wenn Sie sich über­neh­men. Et­was Er­ho­lung wä­re ver­nünf­ti­ger.

Zwil­lin­ge

Ent­we­der schlie­ßen Sie ein un­er­le­dig­tes The­ma ab oder Sie be­mü­hen sich noch mal ernst­haft dar­um. Sie be­sit­zen auf je­den Fall die Kraft, Ih­re Vor­ha­ben selbst zu re­geln.

Krebs (21.5. – 21.6.) (22.6. – 22.7.)

Es gibt ge­ra­de we­nig Span­nen­des, aber es ist ja auch nicht die gro­ße Auf­re­gung, nach der Sie su­chen. Ei­ne gu­te Ge­le­gen­heit, Din­ge zu ei­nem er­folg­rei­chen Ab­schluss zu brin­gen.

Lö­we (23.7. – 23.8.)

Un­zu­frie­den mit Ih­rer mo­men­ta­nen Si­tua­ti­on soll­ten Sie groß­ar­ti­ge Ide­en, die Ih­nen un­ge­ahn­te neue Mög­lich­kei­ten er­öff­nen, nicht un­be­dingt zu ernst neh­men.

Jung­frau (24.8. – 23.9.)

Sie fin­den sich ge­ra­de in ei­ner Si­tua­ti­on wie­der, in der Sie so­wohl mit Ih­ren Stär­ken als auch mit Ih­ren Schwä­chen kon­fron­tiert wer­den. Ver­mei­den Sie es, an­de­re zu über­ge­hen. Ih­re Ent­schei­dun­gen kön­nen Sie zwar nur für sich al­lein tref­fen, doch Freun­de und Be­kann­te sind mehr als sonst be­reit, Ih­nen ent­ge­gen­zu­kom­men und Sie zu un­ter­stüt­zen.

Skor­pi­on

Sie brau­chen sich von nie­man­dem in die Que­re kom­men zu las­sen – aber spre­chen Sie sich ab. Wenn Sie auf ei­ge­ne Faust han­deln, könn­ten Sie wich­ti­ge Ar­gu­men­te über­se­hen.

Schüt­ze

Un­zu­frie­den mit Ih­rer Si­tua­ti­on? Sie soll­ten sich für gro­ße neue Ide­en nicht zu sehr be­geis­tern. Be­trach­ten Sie die Din­ge vom Ge­fühl als auch aus dem Ver­stand her­aus.

St­ein­bock

Be­vor Sie wich­ti­ge Schrit­te un­ter­neh­men, klä­ren Sie, was rea­li­sier­bar ist. Lei­der gibt es zur­zeit kei­ne Ab­kür­zun­gen auf dem Weg zum Er­folg. Sie schaf­fen es aber auch so.

Was­ser­mann (21.1. – 19.2.)

Vor­sicht, Miss­ver­ständ­nis­se in der Kom­mu­ni­ka­ti­on. Falls ei­ne Ver­ab­re­dung nicht klappt, heißt das aber nicht, dass dem an­de­ren nichts an Ih­nen liegt. Am Ball zu blei­ben lohnt sich.

Fi­sche (24.10. – 22.11.) (23.11. – 21.12.) (22.12. – 20.1.) (20.2. – 20.3.)

Sie kön­nen gro­ßen Ein­druck ma­chen, soll­ten aber dar­auf ach­ten, ob Sie über­trie­ben selbst­si­cher wir­ken. Sto­ßen Ih­re Ide­en auf Wi­der­stand, gilt es, nichts zu er­zwin­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.