Tipp: Ha­gel­scha­den am Au­to fo­to­gra­fie­ren

Friedberger Allgemeine - - Kfz-börse -

Der Som­mer gibt sich lau­nisch – Hit­ze, Dau­er­re­gen und zu­wei­len auch Ha­gel wech­seln sich ab. Schä­den an ih­rem Au­to durch Ha­gel soll­ten Be­sit­zer aus ver­schie­de­nen Blick­win­keln fo­to­gra­fie­ren und den Scha­den un­ver­züg­lich ih­rer Ver­si­che­rung mel­den, rät die De­kra. Ei­ne Teil- oder Voll­kas­ko­ver­si­che­rung kommt da­für auf. Au­to­fah­rer müs­sen aber da­für sor­gen, dass die Be­schä­di­gun­gen nicht noch grö­ßer wer­den. Die­se so­ge­nann­te Scha­den­min­de­rungs­pflicht be­deu­tet bei­spiels­wei­se, dass sie ein­ge­schla­ge­ne Au­to­schei­ben ab­de­cken. Not- oder Teil­re­pa­ra­tu­ren müs­sen sie aber im­mer vor­her mit der Ver­si­che­rung ab­spre­chen, um nicht auf den Kos­ten da­für sit­zen­zu­blei­ben.

Foto: dpa

So­fort in die Werk­statt: Au­to mit mas­si vem Ha­gel­scha­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.