Stif­tung för­dert Ami­stad con Ni­ca­ra­gua

Geld für Göt­tin­ger Ver­ein

Göttinger Tageblatt - - GÖTTINGEN -

Göt­tin­gen. Die Nie­der­säch­si­sche Bin­go-um­welt­stif­tung (NBU) un­ter­stützt den Göt­tin­ger Ver­ein Ami­stad con Ni­ca­ra­gua mit 5400 Eu­ro. Das Geld fließt in ei­ne Ver­an­stal­tungs­rei­he über die ak­tu­el­le Si­tua­ti­on in Ni­ca­ra­gua. Da­zu wer­den ei­ne Stu­den­tin aus León und der Lei­ter ei­nes von der NBU ge­för­der­ten Pro­jekts zur so­la­ren Feld­be­wäs­se­rung durch Nie­der­sach­sen rei­sen und über das Le­ben in dem mit­tel­ame­ri­ka­ni­schen Land be­rich­ten.

Die Haupt­ver­an­stal­tung „Los niet­os de una re­vo­lu­ción pri­va­tiza­da – die En­kel­kin­der ei­ner pri­va­ti­sier­ten Re­vo­lu­ti­on“pro­tes­tie­ren ge­gen ih­re Re­gie­rung“am Mitt­woch, 24.Ok­to­ber, be­ginnt um 19 Uhr im Hol­born­schen Haus, Ro­te Stra­ße 34 in Göt­tin­gen. Ge­plant ist ein Vor­trag mit Dis­kus­si­on. Als Gäs­te sind Prof. Vol­ker Wün­de­rich, Uni­ver­si­tät Han­no­ver, An­na Lei­ne­we­ber, Ya­si­ell Che­vez und An­to­nio Ji­me­nez aus Ni­ca­ra­gua da­bei. pek

FO­TO: R

Klein­bus als Spen­de des Göt­tin­ger Ni­ca­ra­gua-ver­eins.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.