Ta­schen ge­gen Kum­mer

5100 Eu­ro für Kin­der- und Ju­gend­te­le­fon

Göttinger Tageblatt - - GÖTTINGEN - Von Kat­ha­ri­na Mey­er

Göt­tin­gen. Am Mon­tag, 15. Ok­to­ber, wird Sa­bi­ne Leib, Prä­si­den­tin des So­r­op­ti­mist In­ter­na­tio­nal Clubs, ei­nen Scheck in Hö­he von rund 5100 Eu­ro an Ver­tre­ter des Kin­der- und Ju­gend­te­le­fons Göt­tin­gen über­rei­chen.

Die Spen­de ist durch ei­ne groß­an­ge­leg­te Ta­schen­bör­se des Ver­eins zu­stan­de ge­kom­men, in dem sich be­rufs­tä­ti­ge Frau­en ver­net­zen. Rund 1300 Ta­schen – vom Ruck­sack bis zum De­si­gner­mo­dell – ha­ben die Mit­glie­der ge­sam­melt und durch ei­ne Ver­kaufs­ak­ti­on im St.-al­ba­ni­ge­mein­de­saal in zwei­te Hän­de ge­ge­ben.

Im Na­men der an­ru­fen­den Kin­der und Ju­gend­li­chen dank­ten die Ver­tre­te­rin­nen des Be­ra­tungs­te­le­fons in ei­ner Pres­se­er­klä­rung vor­ab den Da­men des So­r­op­ti­mist In­ter­na­tio­nal Clubs für „ih­ren groß­ar­ti­gen Ein­satz”.

Der Er­lös ist für die Wei­ter­füh­rung des Pro­jek­tes „Ju­gend­li­che be­ra­ten Ju­gend­li­che" am Kin­der- und Ju­gend­te­le­fon Göt­tin­gen be­stimmt. In die­sem Herbst soll ein neu­er Aus­bil­dungs­kurs be­gin­nen. Da­zu kön­nen sich Ju­gend­li­che, die sich ei­ne Tä­tig­keit am Be­ra­tungs­te­le­fon vor­stel­len kön­nen, un­ter kjt-goet­tin­gen.de in­for­mie­ren und zu ei­nem Vor­ge­spräch an­mel­den.

Seit Jah­ren un­ter­stüt­zen die Da­men des So­r­op­ti­mist In­ter­na­tio­nal Clubs die Göt­tin­ger „Num­mer ge­gen Kum­mer”, bei der Min­der­jäh­ri­ge nied­rig­schwel­lig An­sprech­part­ner für Pro­ble­me al­ler Art fin­den kön­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.