Das ma­chen wir im

WIN­TER

Garden Style - - GARTEN NEWS -

Reg­net es im Win­ter we­nig, müs­sen im­mer­grü­ne, win­ter­har­te Pflan­zen wie Buchs­bäu­me oder Kir­schlor­beer ge­gos­sen wer­den, da sie Was­ser über das Laub ver­duns­ten und ver­trock­nen kön­nen. Das Win­ter­quar­tier von Kü­bel­pflan­zen re­gel­mä­ßig lüf­ten, aber dar­auf ach­ten, dass die emp­find­li­chen Pflan­zen kei­nen Zug ab­be­kom­men. Ver­blei­ben Kü­bel­pflan­zen im Frei­en, sollten sie zum Schutz ge­gen Frost mit Vlie­so­der Käl­te­schutz­mat­ten um­man­telt wer­den. Rest­was­ser aus Re­gen­fäs­sern und Gieß­kan­nen lee­ren. Es ge­friert bei Mi­nus­gra­den, dehnt sich aus und die Be­häl­ter kön­nen plat­zen. Ab Spät­herbst hat Ro­sen­kohl Saison. Er reift von un­ten nach oben. Man be­ginnt bei der Ern­te al­so mit den un­ters­ten Rö­schen. Vor der ers­ten Ern­te leich­ten Frost ab­war­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.