Wild­kräut­er­sa­lat

FÜR 4 PER­SO­NEN

Garden Style - - GARTEN THEMA -

ZU­TA­TEN FÜR DAS GRÜ­NE:

Lö­wen­zahn­blät­ter, Vo­gel­mie­re, Wei­ße Tau­ben­nes­sel, Grün der Wil­den Möh­re, Sau­er­amp­fer, Fran­zo­sen­kraut, Giersch­blät­ter

FÜR DIE FARB­AK­ZEN­TE:

Mal­ven­blü­ten, Sau­er­klee­blü­ten, To­pi­n­am­bur­blü­ten, Calen­dul­a­b­lü­ten

VOM ACKER:

Fen­chel­knol­len, Acker­senf, To­ma­ten, Kopf­sa­lat o. ä., Pas­ti­na­ken­wur­zel, Ro­te Spitz­pa­pri­ka, Blät­ter der Ka­pu­zi­ner­kres­se, Rin­gel­blu­men­blü­ten

FÜR DAS DRES­SING:

ei­ni­ge Knos­pen von Wild­kräu­tern ei­ne gu­te Hand voll Kräu­ter, wie z. B.: Knob­lauchs­rau­ke, Dost, Wil­de Möh­re

1 klei­ne Zwie­bel

1 TL Senf

2 TL Mar­me­la­de, Ho­nig oder ei­ne klei­ne Por­ti­on Wild­früch­te, wie z. B. Brom­bee­ren oder Wild­kir­schen

1/2 Glas Was­ser

50 ml Bal­sa­mi­co Es­sig Oli­ven­öl

Salz und Pfef­fer

SO GEHT’S:

1 Die Knos­pen, die Kräu­ter und die Zwie­bel ganz fein ha­cken. In ei­ner Schüs­sel al­les gründ­lich mit dem Senf, der Mar­me­la­de, dem Was­ser und dem Es­sig mi­schen. Ei­nen Schuss Öl hin­zu­ge­ben und mit Salz und Pfef­fer ab­schme­cken.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.