Frey er­klimmt die Spit­ze der Der­by­sie­ger

Ver­bands­li­gist KV Geis­lin­gen 2000 holt ein 4:4-Un­ent­schie­den bei Spit­zen­rei­ter EKC Lon­see – und ist ent­täuscht.

Geislinger Zeitung - - Vorderseite - Ck

Ku­chen.

Mit dem 26:24 bei sei­nem Hei­mat­ver­ein SG KuGi fei­ert Trai­ner Andre­as Frey sei­nen vier­ten Der­by-Sieg, den ers­ten mit TVA. So vie­le Der­bys ge­wann kein an­de­rer.

Die Ver­bands­li­ga-Keg­ler des KV Geis­lin­gen 2000 brach­ten von ih­rem Gast­spiel beim un­ge­schla­ge­nen Ta­bel­len­füh­rer EKC Lon­see ein 4:4-Un­ent­schie­den mit. Lon­see fand schnell in die Par­tie und setz­te das Start­paar des KV mäch­tig un­ter Druck. Her­bert Fäß­ler (525) müh­te sich, hat­te aber ge­gen Die­ter An­na­sensl (588) kei­ne Chan­ce. Auf der Ne­ben­bahn setz­te sich da­für Mat­thi­as Rei­ter ge­gen Ste­phan Ih­le-Krausch durch und glich mit dem 575:540 für den KV aus.

Mit 28 Ke­geln Rück­stand gin­gen Oli­ver Vo­gel­ba­cher und Jan­nis Fuchs auf die Bahn. Bei­de Geis­lin­ger hat­ten das Nach­se­hen in ih­ren Du­el­len. Vo­gel­ba­cher un­ter­lag De­nis An­na­sensl 556:577 und Jan­nis Fuchs ver­lor ge­gen Ul­rich Fet­zer 531:542. Da­mit bau­te Lon­see sei­ne Füh­rung auf 60 Ke­gel und 3:1 Punk­te aus.

Im Schluss­paar zeig­te Da­vid Kern ge­gen Andre­as Ih­le ei­ne bä­ren­star­ke Leis­tung und si­cher­te sich mit 618:552 Ke­geln den Mann­schafts­punkt so­wie die Ta­ges­best­leis­tung. Da­ge­gen un­ter­lag Chris­ti­an Kol­ler trotz 561:556 Ke­geln Andre­as Merz mit 1,5:2,5 Satz­punk­ten ganz knapp.

Das bes­se­re Ge­samt­er­geb­nis von 3366:3355 Ke­geln be­scher­te den Gäs­ten noch die bei­den Zu­satz­punk­te zum 4:4-Un­ent­schie­den. Nor­ma­ler­wei­se fällt ein Punkt­ge­winn beim un­ge­schla­ge­nen Ta­bel­len­füh­rer un­ter die Ru­brik Er­folg, bei den Geis­lin­gern über­wog aber am En­de die Ent­täu­schung über ei­nen ver­ge­be­nen Aus­wärts­sieg.

Fo­to: Tho­mas Ma­del

Andre­as Frey ver­folgt an­ge­spannt das Der­by.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.