Opu­len­ter Band zur Stamm­burg

Geislinger Zeitung - - Südwestumschau -

Seit 150 Jah­ren

er­hebt sich die re­kon­stru­ier­te Ho­hen­zol­lern­burg wie­der am Alb­trauf bei He­chin­gen – An­lass für Chris­ti­an Kay­ser, den opu­len­ten Band „Burg Ho­hen­zol­lern. Ein Jahr­tau­send Bau­ge­schich­te“(Süd­ver­lag, 224 Sei­ten, 24,90 Eu­ro) mit üp­pi­ger Be­bil­de­rung zum Stamm­sitz des preu­ßi­schen Kö­nigs­hau­ses und der Fürs­ten Ho­hen­zol­lern vor­zu­le­gen. Der Au­tor ist Ar­chi­tekt und Denk­mal­pfle­ger. Das prägt die Lek­tü­re: Plä­ne, Skiz­zen, Sti­che und al­ler­lei Burg-An­sich­ten las­sen ar­chi­tek­to­nisch tief in das Ge­mäu­er bli­cken. Wo­bei Lan­des- und Herr­schafts­ge­schich­te nicht Ne­ben­sa­che blei­ben: Vom Stamm­sitz zum Räu­ber­nest, vom Burg­schloss bis zur Fe­s­tung, von der in­sze­nier­ten Rui­ne bis zur Herr­schafts­kult­stät­te: Al­le Epi­so­den wer­den mit flüs­si­gen Tex­ten de­tail­liert auf­ge­ar­bei­tet – un­ter­bro­chen von An­ek­do­ten und Wis­sens­wer­tem. So er­fährt der Le­ser zum Bei­spiel et­was über stil­le Ört­chen, Geis­ter­ge­schich­ten, Pro­mis und Erd­be­ben. In der Sum­me ein fa­cet­ten­rei­cher Band im Groß­for­mat.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.