30 Jah­re Land­frau­en Stöt­ten

Geislinger Zeitung - - Vereinsforum - Han­ne­lo­re Hag­mei­er

Stöt­ten.

30 Jah­re Land­frau­en­ver­ein Stöt­ten – ein Grund den ehe­ma­li­gen Schul­saal im Ort – heu­te Ge­mein­de­saal und Ver­eins­raum – fest­lich zu schmü­cken und dar­in zu fei­ern.

Die Vor­sit­zen­de In­grid Bosch freu­te sich, fast 100 ge­la­de­ne Gäs­te im vol­len Saal be­grü­ßen zu dür­fen und hieß al­le herz­lich will­kom­men. Der Orts­vor­ste­her Her­mann Eber­hardt gra­tu­lier­te den Frau­en und be­dank­te sich im Na­men der Ge­mein­de für ih­ren viel­fäl­ti­gen Ein­satz. Er hob an­er­ken­nend her­vor, dass es eben nicht selbst­ver­ständ­lich sei, Ver­ant­wor­tung für sein Um­feld zu über­neh­men und ak­tiv zu wer­den.

Die Ar­beit des Ver­eins ste­he für Tra­di­ti­on und Brauch­tum, aber auch für Welt­of­fen­heit, so Herr Eber­hardt, das re­ge En­ga­ge­ment des Ver­eins ma­che das Le­ben im Ort at­trak­ti­ver und le­ben­di­ger.

Der Ver­ein wur­de im Som­mer 1987 von der Ge­schäfts­füh­re­rin des Land­frau­en­ver­ban­des Geis­lin­gen, Eli­sa­beth Dürrschna­bel, ins Le­ben ge­ru­fen. 27 Frau­en wur­den 1987 Mit­glied, heu­te setzt sich der Ver­ein aus 25 Mit­glie­dern zwi­schen 32 und 83 Jah­ren zu­sam­men. Da­von sind 14 Frau­en Grün­dungs­mit­glie­der.

Krea­ti­ve Aben­de, in­for­ma­ti­ve Halb­ta­ges­fahr­ten, und nicht zu ver­ges­sen die prä­ven­ti­ve Gym­nas­ti­kaben­de ste­hen vor­ran­gig im Pro­gramm­heft der Stöt­te­ner Land­frau­en. Lan­ge Jah­re sorg­te ei­ne Thea­ter­grup­pe der Land­frau­en Stöt­ten am Kirch­weih­fest für ab­wechs­lungs­rei­che Un­ter­hal­tung.

Bei der bun­ten Ju­bi­lä­ums­fei­er stan­den auf dem Pro­gramm die Ju­gend­grup­pe „D’ Vor­hang­gu­cker“der Böh­men­kir­cher Lai­en­spiel­grup­pe mit dem Ti­tel: „ Der Schlaf­wand­ler“, die nach dem Mit­tag­es­sen ge­spannt er­war­tet wur­den, so­wie et­was spä­ter der Auf­tritt von Ni­co­le Bru­cker mit zwei ih­rer Tän­ze­rin­nen aus ih­ren Irish-Dance-Grup­pen.

Da­zwi­schen füll­ten die Ge­sprä­che der Ge­mein­de­glie­der un­ter­ein­an­der den Raum. Ein reich­hal­ti­ges Mit­tag­es­sen, so­wie spä­ter die, al­le von den Land­frau­en selbst­ge­ba­cke­nen Ku­chen, lie­ßen kei­nen hung­rig nach Hau­se ge­hen. Das Zu­sam­men­hel­fen und das En­ga­ge­ment der Mit­glie­der führ­te zu ei­nem rund­um ge­lun­ge­nen und har­mo­ni­schen Fest.

Das ob­li­ga­to­ri­sche Grup­pen­bild zum run­den Ge­burts­tag der Land­frau­en von Stöt­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.