Münz fürch­tet Spal­tung

Geislinger Zeitung - - Geislingen Und Kreis -

Kreis Göp­pin­gen. Der Göp­pin­ger AfD-Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te, Kir­chen­ge­mein­de­rat in Uhin­gen und Syn­oda­le in der Be­zirks­syn­ode Göp­pin­gen schlägt sich in der De­bat­te um die Seg­nung von Ho­mo-Paa­ren auf die Sei­te der Erz­kon­ser­va­ti­ven in der evan­ge­li­schen Kir­che. „Es ist er­schre­ckend, wie weit lin­ke Ideo­lo­gi­en, wie die Gen­der-Ideo­lo­gie und die ‚Ehe für al­le’ nicht nur in der Po­li­tik ver­brei­tet sind. Auch in der Kir­che ha­ben die­se un­bi­bli­schen Vor­stel­lun­gen Ein­zug ge­hal­ten“, schreibt Münz in ei­ner Stel­lung­nah­me. Es sei er­schre­ckend, dass evan­ge­li­sche Amts­trä­ger mit der Seg­nung und so­gar der Trau­ung ho­mo­se­xu­el­ler Part­ner­schaf­ten wi­der die Bi­bel und wi­der die in der evan­ge­li­schen Lan­des­kir­che gül­ti­gen Re­ge­lun­gen han­del­ten, gibt sich Münz em­pört. „Die­se Hal­tung der am Zeit­geist und nicht am Wort Got­tes ori­en­tier­ten Amts­trä­ger spal­tet die Kir­che“, pro­phe­zeit er. Münz er­war­te, dass die Kir­chen­lei­tung ein­schrei­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.