Wenn der All­tag zur Qu­al wird

Geislinger Zeitung - - Geislingen Und Kreis -

Me­di­zin Das nächs­te Arzt-Pa­ti­en­ten-Fo­rum in Geis­lin­gen be­schäf­tigt sich am 25. Ok­to­ber mit Burn-out und De­pres­si­on.

Geis­lin­gen. Zum 13. Mal fin­det in Geis­lin­gen das Arzt-Pa­ti­en­ten-Fo­rum statt, bei dem Ex­per­ten Aus­kunft zu be­stimm­ten Krank­heits­bil­dern ge­ben. Am Don­ners­tag, 25. Ok­to­ber, geht es im Schubart­saal des Geis­lin­ger Mehr­ge­ne­ra­tio­nen­hau­ses um das The­ma De­pres­si­on und Burn-out.

Re­fe­ren­tin­nen des Fo­rums sind Dr. San­dra Schmid-Do­may (Fach­ärz­tin für Psych­ia­trie, Psy­cho­the­ra­pie und Ver­hal­tens­the­ra­pie) so­wie Pro­fes­so­rin Dr. Isa Sam­met (Chef­ärz­tin der psy­cho­so­ma­ti­schen Me­di­zin im Göp­pin­ger Chris­tophs­bad). Dr. Frank Gens­ke (Vor­sit­zen­der der Kreis­ärz­te­schaft) mo­de­riert den Abend.

De­pres­si­on, ei­ne krank­haf­te psy­chi­sche Stö­rung, und Bur­nout, ein durch stän­di­gen Stress ver­ur­sach­ter Er­schöp­fungs­zu­stand, werden als Krank­hei­ten oft gleich­ge­setzt. Was dar­an liegt, dass sie sich schwer un­ter­schei­den las­sen, weil die Sym­pto­me oft die­sel­ben und die Über­gän­ge flie­ßend sind. Der Ver­lust von Freu­de und An­trieb bis hin zum Ver­lust an Selbst­wert­emp­fin­den so­wie geis­ti­ger und kör­per­li­cher Leis­tungs­fä­hig­keit wird häu­fig an so­ma­ti­schen, or­ga­ni­schen Be­find­lich­keits­stö­run­gen fest­ge­macht. Die Pa­ti­en­ten werden teil­wei­se jah­re­lang mit fal­schen Be­hand­lun­gen und The­ra­pi­en trak­tiert. Das früh­zei­ti­ge Er­ken­nen der Sym­pto­me und ei­ne ge­eig­ne­te The­ra­pie ist des­halb wich­tig.

In­fo

Kar­ten zu 3 Eu­ro gibt es bei der GEIS­LIN­GER ZEI­TUNG und bei der VHS Geis­lin­gen. Das Arzt-Pa­ti­en­ten-Fo­rum ist ei­ne Ver­an­stal­tung der VHS in Zu­sam­men­ar­beit mit der Kas­sen­ärzt­li­chen Ver­ei­ni­gung, der Kreis­ärz­te­schaft, der GZ und dem Mehr­ge­ne­ra­tio­nen­haus.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.