Ver­gleichs­test! 12"-Neo­dym-laut­spre­cher

Ver­gleichs­test von 12“-Neo­dym-laut­spre­chern für E-gi­tar­re Man sieht sie im­mer öf­ter, die „ fe­der­ge­wich­ti­gen“Neo­dym- Spea­ker. Un­ter an­de­rem weil der­zeit Her­stel­ler den Leicht­bau als Markt­ni­sche ent­de­cken. Schluss mit dem Rum­bu­ckeln! Com­bos und Ca­bi­nets beq

Gitarre & Bass - - Inhalt - TEXT Ebo Wa­gner FO­TOS Die­ter Stork

Der Grund, war­um wir uns ge­ra­de jetzt die­sem The­ma wid­men, ist, dass Ce­les­ti­on und Jensen ak­tu­ell neue Mo­del­le die­ser Laut­spre­cher­gat­tung ins Pro­gramm auf­ge­nom­men ha­ben. Und ja, so­fort kam uns in der Re­dak­ti­on der Ge­dan­ke, dann gleich al­le Mo­del­le, die es der­zeit auf dem Markt gibt, im Ver­gleich an­tre­ten zu las­sen. Sind nicht all­zu vie­le ge­wor­den, wir ha­ben uns auch ge­wun­dert. Das liegt dar­an, dass sich man­che Her­stel­ler auf die­sem Sek­tor gar nicht en­ga­gie­ren, wie zum Bei­spiel We­ber, To­ne Tub­by und WGS. Auch ist nicht al­les, was man in den Ka­ta­lo­gen an in Fra­ge kom­men­den Pro- duk­ten sieht, in Deutsch­land lie­fer­bar. So sind letz­ten En­des nur vier Her­stel­ler ge­blie­ben, die Bri­ten Fa­ne und Ce­les­ti­on, und die nicht we­ni­ger le­gen­dä­re Mar­ken Jensen und Emi­nence.

das ma­te­ri­al

Neo­dym (oder Neo­dy­mi­um wie man es auch nennt) ge­hört zu den Me­tal­len der Sel­te­nen Er­den. Wie man weiß, ist da­für Chi­na der größ­te Lie­fe­rant mit ca. 97 % der Welt­pro­duk­ti­on. Der ent­schei­den­de Vor­teil des Ma­te­ri­als ist, dass es bei ge­rin­gem Vo­lu­men und nied­ri­gem Ge­wicht

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.