Tra­ve­ler Gui­tar Electric & Acoustic Head­pho­ne Amps

Gitarre & Bass - - Inhalt - TEXT Flo­ri­an von der Ohe y FOTO Die­ter Stork

Mit dem TGA-1E (Electric) und TGA-1A (Acoustic) bringt der für sei­ne Rei­se­gi­tar­ren be­kann­te Her­stel­ler Tra­ve­ler Gui­tar zwei neue Ho­sen­ta­schen-amps auf den Markt. Bei­de las­sen sich per üb­li­chem 6,35-mm-klin­ken­ste­cker di­rekt an die Gi­tar­re an­schlie­ßen und ver­fü­gen über ei­nen 3,5-mm-aus­gang für ei­nen Kopf­hö­rer. Dank eben­falls per 3,5-mm-klin­ke aus­ge­leg­tem Aux-in er­mög­li­chen es die Amps, ein Smart­pho­ne o. ä. an­zu­schlie­ßen und zu ei­nem Backing­track zu jam­men. Bei­de Ver­stär­ker ver­fü­gen über ei­nen Vo­lu­me- und ei­nen To­ne-reg­ler, mit de­nen der Grun­dsound ab­ge­stimmt wird, der schwar­ze Ver­tre­ter für E-gi­tar­ren war­tet zu­dem mit ei­nem Gain-po­ti auf. Auch in der ge­rings­ten Ein­stel­lung zer­ren Gi­tar­ren mit mitt­le­rem Out­put schon et­was. Das Po­ti er­mög­licht ein wei­tes Spek­trum an Dis­tor­ti­on-sounds und so lan­det man schluss­end­lich in ge­sät­tig­ten High-gain-ge­fil­den – al­so nichts für Lieb­ha­ber klas­si­scher Fen­der-amps. Da­bei prä­sen­tiert sich der Sound durch­weg eher ame­ri­ka­nisch, als bri­tisch. Auch die Acoustic-ver­si­on bie­tet, dank des To­ne-po­tis, ei­nen gro­ßen Spiel­raum von hell und glo­ckig bis voll und sanft. An­stel­le des Gain-reg­lers fin­den wir hier ein Blend-po­ti, das ei­ne Art En­han­cer-ef­fekt auf das Si­gnal legt. Das TGA-1A ver­steht sich da­bei nicht nur mit Akus­tik-gi­tar­ren, son­dern auch mit dem Pie­zo-out ei­ner E-gi­tar­re gut. Dies könn­te ein span­nen­der An­wen­dungs­fall sein, denn wo­für bräuch­te man sonst schon ei­nen ex­tra Kopf­hö­rer-amp für Akus­tik-gi­tar­ren (von der Backing-track-funk­ti­on ein­mal ab­ge­se­hen)? Der ein­zi­ge Vor­wurf, den man den Amps ma­chen kann, be­trifft die Be­schrif­tung der Po­tis. Sie sind weit ins Ge­häu­se ein­ge­las­sen und da­her schwer ab­zu­le­sen. Bei­de Ge­rä­te hal­ten meh­re­re St­un­den Ak­ku­be­trieb durch und kön­nen da­nach per bei­ge­leg­tem USBKa­bel ge­la­den wer­den. n

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.