ME­DU­SA

Gitarre & Bass - - Leser Post Post@gitarrebass.de -

Ein Me­du­sa Ab­bild von Ca­ra­vag­gio hat den Gi­tar­ris­ten Tho­mas Fel­low zu die­ser ziem­lich wil­den Kom­po­si­ti­on in­spi­riert. Die­ses Kon­zert­stück lie­fert dem fin­ger­fer­ti­gen In­ter­pre­ten folk­lo­ris­ti­sche Klän­ge mit über­ra­schen­den Takt­wech­seln. We­gen der fast durch­gän­gig pen­deln­den Sech­zehn­tel-be­we­gun­gen der rech­ten Hand las­sen sich die­se aber oh­ne Pro­ble­me rea­li­sie­ren. Das vor­lie­gen­de No­ten­set lie­fert zu­dem im hin­te­ren Teil ei­ne ad­äqua­te Ta­bu­la­tur. Dies ist Band 1 der neu­en Rei­he Fel­low Gui­tar Mu­sic Collec­tion, in der Tho­mas Fel­low No­ta­tio­nen mo­der­ner Gi­tar­ren­mu­sik her­aus­gibt. Man darf auf wei­te­re Bän­de ge­spannt sein. [Schott Mu­sic Gm­bh, ISBN 979-0-001-16135-0, 16 Sei­ten, Preis € 7,50] ds

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.