.. .. .. .. PRASENTIERT PRASENTIERT PRASENTIERT PRASENTIERT

Gitarre & Bass - - DIGITALE AUSZEIT -

• Das Fes­ti­val BIN­GEN·SWINGT be­gibt sich vom 22. - 24. JU­NI auf die Spu­ren der viel­fäl­ti­gen Klän­ge von Gi­tar­re und Bass! Mit da­bei sind an die­sem lan­gen und ganz si­cher hei­ßen Wo­che­n­en­de u.a. JES­SE VAN RULLER, TORS­TEN GOODS, HEL­MUT KAGERER und ANDRE­AS DOMBERT, Meghan Trai­nor, NI­NA ATTAL, Fa­zer, Soul D.vi­si­on, JAZZKANTINE, Gi­tar­ris­tin MO­NI­KA ROSCHER & Big­band, Bas­sis­tin KIN­GA GLYK, Gi­tar­rist DIKNU SCHNEE­BER­GER mit Gyp­sy-swing, TO­BI­AS HOFF­MANN mit Trio- Gi­tar­ren­Jazz & mehr, Ma­ri­na & The Ka­ts, die wun­der­ba­re PAT APPLETON, das SU­SAN WEINERT RAIN­BOW TRIO so­wie das le­gen­dä­re EMIL MANGELSDORFF QUAR­TETT & JOSHO STE­PHAN. + Das 3-Ta­ges-ti­cket kos­tet im VVK € 26, erm. € 20 + In­fos: www.bin­gen.de n • GI­TAR­REN­FES­TI­VAL BA­ROCK BIS ROCK 2018 + Be­reits zum sechs­ten Mal ge­ben sich na­tio­na­le und in­ter­na­tio­na­le Sai­ten­künst­ler beim Gi­tar­ren­fes­ti­val „Ba­rock bis Rock“die Eh­re. Das ma­le­ri­sche Am­bi­en­te des Mu­se­ums­gar­tens in Neu­burg an der Do­nau bie­tet am 20. & 21. JU­LI wie­der die perfekte At­mo­sphä­re für sie­ben ab­wechs­lungs­rei­che Acts. Am Frei­tag be­ginnt der Kon­zert­abend mit der Sin­ger-song­wri­te­rin JU­LE MALISCHKE, ge­folgt von ori­gi­nel­len So­lo-ar­ran­ge­ments von STE­PHAN BOR­MANN. Den Hö­he­punkt des Abends bil­den der eng­li­sche Gi­tar­ren­vir­tuo­se CLI­VE CAR­ROLL (zum Teil im Du­ett mit Li­ly Neill an der kel­ti­schen Har­fe), der auch letz­tes Jahr mit sei­nen Klang­wel­ten das Pu­bli­kum ver­zau­ber­te. Am Sams­tag fin­den tags­über meh­re­re Work­shops mit den Künst­lern und Pro­fis der Bran­che statt. Den Auf­takt am Sams­tag­abend macht das Gi­tar­ren­en­sem­ble G-36, ge­folgt von den preis­ge­krön­ten Klas­sik-gi­tar­ris­ten des ALEGRIAS GUI­TAR TRIO. Den Abend run­det das ex­pe­ri­men­tel­le Akus­tik-trio CO­BA­RIO ab, das schon im letz­ten Jahr für Be­geis­te­rung sorg­te. + Mehr In­fos, Ti­ckets und An­mel­dung zu den Work­shops auf www.the­ar­tri­um.de n

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.