• STATT NO­TEN. CAR­TOONS FÜR MU­SI­KER.

Gitarre & Bass - - LESEN & LERNEN - Jo­sef Ur­ba­nek

Das ers­te Car­toon-buch für Mu­si­ker. Aha. War­um? Die ha­ben doch ent­we­der nichts zu la­chen, kei­nen Hu­mor oder bei­des. OK, jetzt hat dein Mu­si­ker­kol­le­ge was zu la­chen, falls er, sie oder es doch Hu­mor hat und du ihm oder ihr „Statt No­ten“schenkst. Bei­spiels­wei­se statt Bank­no­ten. Brül­ler!!! Ge­zeich­net, ge­hetzt und si­cher auch viel ge­lacht bei der Ar­beit ha­ben „15 Künst­le­rin­nen und Künst­lern, die so­wohl ein In­stru­ment als auch den Zei­chen­stift be­herr­schen“, ver­sucht der Pres­se­text sich bei uns an­zu­bie­dern. Aber Mar­tin Per­scheid, Micha­el Holt­schul­te, Bet­ti­na Bex­te, Pe­ter Butsch­kow, Mi­guel Fernandez, Kat­ha­ri­na Gre­ve, Hauck & Bau­er, Oli Hil­bring, Dorthe Land­schulz, Pie­ro Masz­tal­erz, Leo­nard Rie­gel, Ste­phan Rü­rup, Schil­ling & Blum, Mi­ri­am Wurs­ter und der uns nicht nur na­ment­lich be­kann­te De­nis Metz (der tat­säch­lich auch noch für ein Schlag­zeu­ger-ma­ga­zin na­mens Sticks ar­bei­tet) sind die kom­pe­ten­ten Bild- & Text-gestal­ter der „Car­toons für Mu­si­ker“, die tat­säch­lich Kon­takt zu Ton­künst­lern und so­gar zu Schlag­zeu­gern ge­habt ha­ben müs­sen – denn wie sonst kann man sich die­sen Quatsch er­klä­ren? Ver­schen­ken! [lap­pan.de, 128 Sei­ten, Hard­co­ver, ca. € 10]

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.