Trau­er um Da­vid Ro­cke­fel­ler

Graenzbote - - JOURNAL -

NEW YORK (dpa) - Der Fa­mi­li­en­pa­tri­arch und Mil­li­ar­där Da­vid Ro­cke­fel­ler ist tot. Der frü­he­re Ban­ker sei in sei­nem Haus nörd­lich von New York im Al­ter von 101 Jah­ren an Herz­ver­sa­gen ge­stor­ben, be­rich­te­ten USMe­di­en un­ter Be­ru­fung auf ei­nen Spre­cher der Fa­mi­lie. Ro­cke­fel­ler war das letz­te noch le­ben­de En­kel­kind des le­gen­dä­ren Öl­ma­gna­ten John D. Ro­cke­fel­ler. Sein Va­ter war des­sen ein­zi­ger Sohn und Mut­ter Ab­by war ei­ne Kunst­mä­ze­nin, die das Mu­se­um of Mo­dern Art in New York (Mo­ma) mit­grün­de­te. Ro­cke­fel­lers Reich­tum wur­de vom „For­bes“-Ma­ga­zin auf rund 3,2 Mil­li­ar­den Eu­ro ge­schätzt. Der Har­vard-Ab­sol­vent und frü­he­re Ban­ker galt auch als ei­ner der wich­tigs­ten Spen­der der USA. Jahr für Jahr gab er Mil­lio­nen un­ter an­de­rem an sei­ne Uni­ver­si­tät und das Mo­ma.

FOTO: DPA

Da­vid Ro­cke­fel­ler

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.