Aus­stel­ler­plus bei der Leip­zi­ger Buch­mes­se

Graenzbote - - KULTUR -

LEIPZIG (dpa) - Zur Leip­zi­ger Buch­mes­se (23. bis 26. März) kom­men 2017 mehr Aus­stel­ler als im Vor­jahr. Nach Mes­se­an­ga­ben prä­sen­tie­ren rund 2400 Teil­neh­mer (Vor­jahr: 2250) ih­re Neu­hei­ten aus der Bu­chund Ver­lags­bran­che. Das Schwer­punkt­land ist in die­sem Jahr Li­tau­en. Ne­ben der Vor­stel­lung von 26 neu­en Bü­chern plant das klei­ne Land mehr als 50 Ver­an­stal­tun­gen in sei­nem Rah­men­pro­gramm zur Buch­mes­se. Die Ver­an­stal­ter rech­nen wie im Vor­jahr mit rund 260 000 Be­su­chern auf der Mes­se und dem da­zu­ge­hö­ri­gen Le­se­fes­ti­val „Leipzig liest“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.