Reemts­ma stif­tet für Groß­bri­tan­ni­en

Guenzburger Zeitung - - Feuilleton -

Die Her­mann Reemts­ma Stif­tung stellt ei­ne Mil­li­on Eu­ro zur Ret­tung der Iron Bridge in En­g­land be­reit. Das teil­te die Stif­tung in Ham­burg mit. Die ers­te guss­ei­ser­ne Bo­gen­brü­cke der Welt, 1779 nord­west­lich von Bir­ming­ham er­rich­tet und seit 1986 UnescoWelt­kul­tur­er­be, sei in ih­rer Bau­sub­stanz be­droht. Die Stif­tung un­ter­stüt­ze Eng­lish He­ri­ta­ge beim Er­halt des Wahr­zei­chens der in­dus­tri­el­len Re­vo­lu­ti­on in Eu­ro­pa. „Wäh­rend sich Groß­bri­tan­ni­en von der Eu­ro­päi­schen Uni­on ab­wen­det, ent­schloss sich die Ham­bur­ger Stif­tung an­ge­sichts ge­mein­sa­mer Wur­zeln und Wer­te be­wusst zu ei­nem ers­ten Schritt auf die In­sel“, teil­te die Stif­tung mit. Der Un­ter­neh­mer Abra­ham Dar­by III hat­te den Bau der in­no­va­ti­ven Kon­struk­ti­on über den Fluss Se­vern ver­an­lasst. Welt­weit re­vo­lu­tio­nier­te sie den Brü­cken­bau und die In­ge­nieurs­kunst. Bei Ge­bäu­den konn­ten nun guss­ei­ser­ne Säu­len tra­gen­de Wän­de er­set­zen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.