Haft­be­fehl ge­gen Ex Prä­si­den­tin

Ar­gen­ti­ni­sche Jus­tiz geht ge­gen Cris­ti­na Kirch­ner vor

Guenzburger Zeitung - - Politik -

Bu­e­nos Ai­res Die ar­gen­ti­ni­sche Jus­tiz hat Haft­be­fehl ge­gen Ex-Prä­si­den­tin Cris­ti­na Fernán­dez de Kirch­ner er­las­sen. Sie wird we­gen mut­maß­li­cher Ver­schleie­rung im Fall ei­nes At­ten­tats ge­gen das jü­di­sche Ge­mein­de­haus Amia im Jahr 1994 an­ge­klagt, bei dem 85 Men­schen star­ben. Rich­ter Clau­dio Bo­na­dío ord­ne­te am Don­ners­tag ei­nen Pro­zess ge­gen die ehe­ma­li­ge Staats­che­fin (2007–2015) an.

Der Rich­ter for­der­te die Auf­he­bung der par­la­men­ta­ri­schen Im­mu­ni­tät, die Fernán­dez de Kirch­ner als Se­nats­mit­glied vor ei­ner Ver­haf­tung schützt. Nach den Er­mitt­lun­gen der ar­gen­ti­ni­schen Jus­tiz wa­ren meh­re­re ehe­ma­li­ge ira­ni­sche Re­gie­rungs­mit­glie­der Draht­zie­her des At­ten­tats von 1994. Ge­gen sie wur­de ein in­ter­na­tio­na­ler Haft­be­fehl er­las­sen.

Die Re­gie­rung Cris­ti­na Kirch­ners un­ter­zeich­ne­te 2013 ein Me­mo­ran­dum mit der ira­ni­schen Re­gie­rung, um die Er­mitt­lun­gen in Hän­den ei­ner in­ter­na­tio­na­len Wahr­heits­kom­mis­si­on zu las­sen. Der da­ma­li­ge Staats­an­walt Al­ber­to Nis­man er­hob 2015 we­gen die­ses Me­mo­ran­dums ei­ne Ver­schleie­rungs­an­kla­ge ge­gen Kirch­ner.

We­ni­ge Ta­ge spä­ter wur­de Nis­man laut Po­li­zei­pro­to­koll in sei­ner Woh­nung mit ei­nem Kopf­schuss tot auf­ge­fun­den. Die Jus­tiz un­ter­sucht seit­dem, ob es sich da­bei um ei­nen Selbst­mord oder Mord han­del­te. Bun­des­rich­ter Bo­na­dío er­ließ am Don­ners­tag auch Haft­be­fehl ge­gen den ehe­ma­li­gen Au­ßen­mi­nis­ter Héc­tor Ti­mer­man. Die An­kla­ge ge­gen Kirch­ner war zu­nächst von ei­nem an­de­ren Rich­ter ab­ge­wie­sen wor­den.

Cris­ti­na Kirch­ner

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.