Streif­zü­ge durch die Ge­schich­te

Haller Tagblatt - - SCHWÄBISCH HALL -

Am 1., 2., 5. und 6. Au­gust wer­den öf­fent­li­che Füh­run­gen durch die Alt­stadt an­ge­bo­ten.

Schwä­bisch Hall. Bei den öf­fent­li­chen Füh­run­gen durch die his­to­ri­sche Alt­stadt von Schwä­bisch Hall kön­nen die Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer auf Schritt und Tritt 2500 Jah­re Ge­schich­te spü­ren. Sie strei­fen durch en­ge Gas­sen und er­le­ben un­ter an­de­rem die Ko­cher­insel „Un­ter­wöhrd“so­wie den Haal­platz, den Ur­sprung Schwä­bisch Halls. Die 90-mi­nü­ti­gen Füh­run­gen be­gin­nen je­weils um 14.30 Uhr am Markt­brun­nen vor der Tou­rist In­for­ma­ti­on. Die Teil­nah­me kos­tet 6 Eu­ro, er­mä­ßigt 3 Eu­ro, Kin­der un­ter 12 Jah­ren müs­sen nichts zah­len.

Ar­chiv­fo­to

Am Haalbrun­nen wur­de über Jahr­hun­der­te salz­hal­ti­ges Was­ser ge­för­dert.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.