„Es ist Zeit für ei­nen Neu­an­fang“

Se­bas­ti­an Klun­ker (43) will den Ruf sei­ner Hei­mat­stadt Crails­heim ver­bes­sern, wür­de er OB wer­den.

Haller Tagblatt - - MENSCHEN -

Crails­heim. „Nein, mit den Mer­lins hat das nichts zu tun.“Ve­he­ment weist der AWV-Stadt­rat Se­bas­ti­an Klun­ker das Ge­rücht zu­rück, er zie­he als In­ter­es­sen­ver­tre­ter der Mer­lins in den Ober­bür­ger­meis­ter-Wahl­kampf. Klun­ker ist Lei­ter der Bas­ket­ball­ab­tei­lung des TSV Crails­heim. Auch wenn er nicht Mer­lins-Lob­by­ist ist, hat er doch ei­ne kla­re Mei­nung, was die Sport­hal­len­si­tua­ti­on in der Stadt an­geht.

Es müs­se schnellst­mög­lich ein Er­satz für Jahn- und Kis­ten­wie­sen­hal­le her, be­tont Klun­ker. Aus sei­ner kla­ren Hal­tung lei­tet er ei­ne Po­si­tio­nie­rung ab, die nicht je­dem in der Stadt ge­fal­len dürf­te: „Die Sport­hal­le hat Vor­rang vor der Stadt­hal­le.“War­um? Weil die Stadt­hal­le „noch nicht aus­rei­chend dis­ku­tiert wor­den ist“, ant­wor­tet er.

Auch Va­ter und Bru­der im Rat

Se­bas­ti­an Klun­ker kommt aus ei­ner an Po­li­tik in­ter­es­sier­ten Fa­mi­lie. Sein Va­ter Rolf war lang­jäh­ri­ger Stadt­rat, seit 2014 ge­hö­ren sein Bru­der Micha­el und er dem Ge­mein­de­rat an. Trotz­dem war es nicht sei­ne Idee, sich um das Amt des Ober­bür­ger­meis­ters zu be­wer­ben. „Ich bin von vie­len Men­schen ge­fragt wor­den, ob ich nicht kan­di­die­ren wol­le“, be­rich­tet er. Als ihn dann auch noch sei­ne Frau er­mun­ter­te, be­schloss er, sich auf­zu­stel­len zu las­sen.

Klun­kers Wahl­pro­gramm de­fi­niert sich nicht so sehr über Maß­nah­men, die in Be­ton, Stahl und Glas um­ge­setzt wer­den, son­dern ver­or­tet sich mehr im psy­cho­lo­gi­schen Be­reich. Ein Bei­spiel: „Ich möch­te das Wir-Ge­fühl in Crails­heim stär­ken.“Es ge­be vie­le Men­schen in der Stadt, die gu­te Ide­en ha­ben, sagt Klun­ker. Er möch­te die­se Men­schen ver­net­zen, er möch­te de­ren En­ga­ge­ment in ziel­ori­en­tier­ten Pro­jek­ten bün­deln. „Es ist Zeit für ei­nen Neu­an­fang“, sagt der Kan­di­dat.

Der Di­plom-Be­triebs­wirt freut sich auf den Wahl­kampf, auch wenn er da­für kei­nen Ur­laub neh­men kann. Die Kon­se­quenz ist ei­ne Mehr­fach­be­las­tung: Ar­beit, Fa­mi­lie, Mer­lins. Für den Wahl­kampf blei­ben die Aben­de und die Wo­che­n­en­den. Klun­ker fühlt sich der Auf­ga­be ge­wach­sen, weil sei­ne Mo­ti­va­ti­on stark ist: „Ich möch­te, dass die Stadt ei­ne gu­te Zu­kunft hat.“

Se­bas­ti­an Klun­ker tritt in Crails­heim als OB-Kan­di­dat an.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.