Be­hand­lung per Lap­top

Haller Tagblatt - - SÜDWESTUMSCHAU - dpa

Stutt­gart. Pa­ti­en­ten in Stutt­gart und Tutt­lin­gen kön­nen sich seit dem gest­ri­gen Mon­tag te­le­me­di­zi­nisch be­ra­ten und be­han­deln las­sen – oh­ne, dass der Arzt sie vor­her zu Ge­sicht be­kom­men hat. Die Kas­sen­ärzt­li­che Ver­ei­ni­gung (KV) Ba­den-Würt­tem­berg star­tet nach ei­ge­nen An­ga­ben mit „Docdi­rekt“als ers­te KV in Deutsch­land ein sol­ches Pro­jekt. Stutt­gart und Tutt­lin­gen die­nen als Mo­dell­re­gio­nen. Bei dem Pra­xis­test sind nie­der­ge­las­se­ne Ärz­te werk­tags von Mon­tag bis Frei­tag zwi­schen 9 und 19 Uhr für die te­le­me­di­zi­ni­sche Be­ra­tung akut Er­krank­ter er­reich­bar.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.