Po­li­zei fährt nicht in Pri­vat­zü­gen mit

Haller Tagblatt - - BLICK IN DIE WELT - Für die Si­cher­heit

in Fuß­ball-Son­der­zü­gen ist laut der Ge­werk­schaft der Po­li­zei (GdP) vor al­lem das Un­ter­neh­men ver­ant­wort­lich, wel­ches die Fans be­för­dert. Ent­we­der müs­se es ei­ge­nes Per­so­nal stel­len oder ei­nen an­ge­mie­te­ten Si­cher­heits­dienst. „Wir fah­ren nicht mit, das ist nicht un­se­re Auf­ga­be“, sag­te der GdP-Lan­des­chef NRW, Ar­nold Pli­ckert, in Köln.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.