Ul­tra­leicht­flug­zeug und Klein­flug­zeug

Haller Tagblatt - - SCHWÄBISCH HALL - tob

Bei der „Fa­sci­na­ti­on d4B“, der Ma­schi­ne, die aus Re­gens­burg an­flog, han­delt es sich um ein Ul­tra­leicht­flug­zeug (UL). Die dür­fen ei­ne Ab­flug­mas­se von 472,5 Ki­lo­gramm nicht über­schrei­ten. Sie gel­ten nicht als Flug­zeug, son­dern als Luft­sport­ge­rät.

Bei der an­de­ren Ma­schi­ne, ei­ner Cir­rus SR 20 aus Stutt­gart, han­delt es sich um ein Leicht­flug­zeug. Da­mit wer­den Klein­flug­zeu­ge bis zu 5,7 Ton­nen Ab­flug­ge­wicht be­zeich­net.

Bei­de Ma­schi­nen ver­fü­gen über ein Ge­samtret­tungs­sys­tem, be­ste­hend aus ei­ner Ra­ke­te, die ei­nen Fall­schirm öff­net. Der lässt das Luft­fahr­zeug samt In­sas­sen zu Bo­den schwe­ben, kam aber nicht zum Ein­satz.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.