Stadt­be­trie­be tes­ten Elek­tro­trans­por­ter

Haller Tagblatt - - SCHWÄBISCH HALL -

Mit 900 Ki­lo­gramm be­la­den fährt das Au­to mü­he­los die stei­le Al­te Rei­fen­stei­ge hin­auf.

Schwä­bisch Hall. Auch in Sa­chen nach­hal­ti­ge Mo­bi­li­tät wol­le Schwä­bisch Hall mit gu­tem Bei­spiel vor­an­ge­hen, heißt es in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung der Stadt­ver­wal­tung. Kürz­lich hät­ten Mit­ar­bei­ter der Stadt­be­trie­be mit dem Fach­be­reichs­lei­ter Rolf Wel­lin­ger und Fried­rich Füll, Lei­ter des städ­ti­schen Fuhr­parks, ei­nen bat­te­rie­be­trie­be­nen Klein­trans­por­ter ge­tes­tet. Kom­pakt, wen­dig und mit ei­ner Nutz­last von 1000 Ki­lo­gramm und ei­ner Reich­wei­te von et­wa 100 Ki­lo­me­tern könn­te ein sol­ches Elek­tro­fahr­zeug vor al­lem bei der Stadt­rei­ni­gung ein­ge­setzt wer­den.

Um das Fahr­zeug un­ter rea­len Be­din­gun­gen zu tes­ten, sei der Klein­trans­por­ter für ei­ne Pro­be­fahrt mit rund 900 Ki­lo­gramm be­la­den wor­den. So­gar die Al­te Rei­fen­stei­ge mit ei­ner rund 20-pro­zen­ti­gen Stei­gung ha­be der voll be­la­de­ne Elek­tro­trans­por­ter mü­he­los ge­schafft. Fuhr­park-Ab­tei­lungs­lei­ter Fried­rich Füll ha­be sich mit dem Er­geb­nis der Pro­be­fahrt sehr zu­frie­den ge­zeigt und se­he Po­ten­zi­al für den Ein­satz die­ser nach­hal­ti­gen Tech­no­lo­gie, heißt es wei­ter.

Bei der Schwä­bisch Hal­ler Stadt­ver­wal­tung sind be­reits heu­te vier Elek­tro­au­tos und ein Hy­bridfahr­zeug im Ein­satz. Die fünf Fahr­zeu­ge wer­den aus­schließ­lich mit er­neu­er­ba­ren Ener­gi­en ge­la­den. Nach Schät­zun­gen der Stadt­ver­wal­tung kön­nen al­lein da­durch jähr­lich un­ge­fähr fünf Ton­nen Koh­len­di­oxid ein­ge­spart wer­den.

Fo­to: pri­vat

Ver­wal­tungs­mit­ar­bei­ter bei ei­ner Pro­be­fahrt mit dem Elek­tro­trans­por­ter.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.