Über Fürs­tin The­re­sa

Haller Tagblatt - - SCHWÄBISCH HALL -

Der His­to­ri­sche Ver­ein lädt zu ei­nem Vor­trag ein.

Schwä­bisch Hall. Das Bei­spiel der Fürs­tin The­re­se zu Ho­hen­lo­he-Wal­den­burg und des 1896 ge­grün­de­ten Rei­fen­stei­ner Ver­ban­des zur Er­rich­tung wirt­schaft­li­cher Frau­en­schu­len zeigt die neue Be­deu­tung des al­ten Pflicht­und Di­ensti­de­als im Adel in die­ser Zeit. Un­ter dem Ti­tel „Fürs­tin The­re­se zu Ho­hen­lo­he-Wal­den­burg (1869-1927) und der Rei­fen­stei­ner Ver­band“spricht der Ber­li­ner His­to­ri­ker Dr. Vol­ker Stal­mann am Mitt­woch, den 17. Ok­to­ber um 20 Uhr im Häl­lisch-Frän­ki­schen Mu­se­um. Ver­an­stal­ter sind der His­to­ri­sche Ver­ein und die Kreis­land­frau­en Schwä­bisch Hall. Ein­tritt frei.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.