Kat­ha­ri­na Rust

Haller Tagblatt - - MENSCHEN -

Sän­ge­rin der ers­ten St­un­de im Kin­der­chor St. Micha­el

Von An­fang an war Kat­ha­ri­na Rust im Kin­der­chor an St. Micha­el da­bei. Für sie war klar, dass sie beim Ju­bi­lä­ums­kon­zert „25 Jah­re Kin­der­chö­re an St. Micha­el“am heu­ti­gen Sams­tag um 18 Uhr da­bei ist. „Ich freue mich schon dar­auf, die gan­zen al­ten Lie­der wie­der zu hö­ren und die Sän­ger von da­mals zu se­hen“, er­zählt die 29-Jäh­ri­ge. Mit vier Jah­ren, und da­mit als ei­ne der Jüngs­ten, hat sie mit dem Chor­sin­gen be­gon­nen. Zu­erst beim Wich­tel­chor, dann im Kin­der­chor, Ju­gend­kan­to­rei und in der Er­wach­se­nen­kan­to­rei. „Dann bin ich zum Stu­die­ren nach Ber­lin.“Auch dort hat sie in ver­schie­de­nen Chö­ren mit­ge­wirkt.

Mu­sik ge­hört da­zu

„Ich bin mit Mu­sik auf­ge­wach­sen“, sagt sie. Auch ih­re drei­jäh­ri­ge Toch­ter sei schon ganz wild dar­auf, im Chor zu sin­gen. „Ein biss­chen muss sie aber noch war­ten“, meint Rust und lacht. Er­in­nern kann sie sich noch an ei­ne Auf­füh­rung von „Das Ge­heim­nis der Ka­the­dra­le“. Da konn­te sie nicht nur sin­gen, son­dern auch schau­spie­lern. Ei­ne Freun­din aus der Kind­heit und sie ha­ben die Bö­se­wich­te in dem Stück ge­spielt. „Es war toll, mal in so ei­ne Rol­le zu schlüp­fen.“

Mu­sik spielt in Kat­ha­ri­na Rusts Le­ben ei­ne gro­ße Rol­le. Sie kann da­durch Emo­tio­nen aus­drü­cken. Mit sechs Jah­ren hat sie au­ßer­dem Brat­sche spie­len ge­lernt und zeigt ihr Kön­nen auch bei dem Ju­bi­lä­ums­kon­zert in der Micha­els­kir­che. „Ob ich auch sin­gen wer­de, weiß ich noch nicht.“

In ih­rer Frei­zeit, die sie ge­ra­de zu Hau­se mit ih­ren Kin­dern ver­bringt, ent­spannt sie bei der Gar­ten­ar­beit oder beim Yo­ga. Mo­men­tan ver­sucht sie in Hall frei­be­ruf­lich als Me­dia­to­rin Fuß zu­fas­sen.

Be­ruf: Is­lam- und Kul­tur­wis­sen­schaft­le­rin, Me­dia­to­rin

Ge­burts­tag: 17. Au­gust 1989

Ge­burts­ort: Stutt­gart

Bil­dungs­weg: 2009 Abitur am Evan­ge­li­schen Schul­zen­trum Mi­chel­bach, 2013 Ba­che­l­or­ab­schluss Is­lam­wis­sen­schaf­ten an der Frei­en Uni­ver­si­tät Ber­lin,

2016 Ab­schluss zer­ti­fi­zier­te Me­dia­to­rin ImKon­sens Ber­lin, 2017 Mas­ter­ab­schluss In­ter­cul­tu­ral Com­mu­ni­ca­ti­on Stu­dies an der Eu­ro­pa-Uni­ver­si­tät Vi­a­d­ri­na

Be­ruf­li­che Lauf­bahn: 2009 so­zia­les Jahr in Is­ra­el, 2014 bis 2017 wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­te­rin am Zen­trum für Schlüs­sel­kom­pe­ten­zen und for­schen­des Ler­nen an der Vi­a­d­ri­na, seit 2016 Me­dia­to­rin und in­ter­kul­tu­rel­le Lern­be­glei­te­rin

Fa­mi­li­en­stand: ver­hei­ra­tet

Kin­der: Frie­da (3), Anouk (1)

Hob­bys: Gärt­nern, in der Na­tur sein, Yo­ga, Mu­sik

Mit­glied­schaf­ten:

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.