Steak mit Cur­ry­wurst-Ge­schmack

Hamburger Morgenpost - - GASTRO -

Stil­vol­les Re­stau­rant oder Edelim­biss – das „Kör­ri“ist bei­des zu­gleich. Mit­ten im Kon­tor­haus­vier­tel liegt es, au­to­frei, mit Blick auf das Chi­lehaus: Hier schmeckt das von In­ha­ber Sven Lies­ke er­fun­de­ne „Kör­ri“gleich noch mal so gut. Vom Ge­schmack her ei­ner Cur­ry­wurst ähn­lich, von der Form her ein Steak. Pa­ten­tiert und welt­weit ein­ma­lig. Da­zu gibt es haus­ge­mach­te Sau­cen in drei Ge­schmacks­rich­tun­gen, ei­ne ge­lun­ge­ne In­no­va­ti­on. Auf der Kar­te fin­den sich wei­te­re in­ter­es­san­te Krea­tio­nen wie Ba­na­nenCur­ry-Sup­pe, Flamm­ku­chen Chi­na­town oder Franz­bröt­chen-Ti­ra­mi­su. Al­les zu zi­vi­len Prei­sen. Die Mit­tags­Stam­mes­sen kos­ten 6,20 oder 7,20 Eu­ro. Platz gibt es ge­nug, drin­nen auf ho­hen ro­ten Le­der­stüh­len oder drau­ßen auf der Ter­ras­se.

„Kör­ri Spei­se­kon­tor“, Sprin­gelt­wie­te 2, Mo-Fr ab 11 Uhr, Kü­che bis 21.30 Uhr

Fa­bi­en­ne DiSchep­per weiß al­les über das ein­zig­ar­ti­ge „Kör­ri“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.